185. Sozialrecht am 09. + 10.11.2018 im Parkhotel in Gütersloh

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Sozialrecht findet am 09. + 10.11.2018 im Parkhotel in Gütersloh statt.

Unsere Top-Referenten wie Dr. Thomas Sommer, Dunja Barkow-von Creytz, Claudia Böwering-Möllenkamp, Dr. Jürgen Brand, Prof. Dr. med. Peter Gaidzik, Dr. Christian Zieglmeier, Prof. Dr. Hermann Plagemann und Frank Götsche werden die folgenden Themen behandeln:

  • SGB XII und SGB XI – aktuelle Rechtsprechung.
  • Alte Fragen und neue Antworten zum Beitragsrecht in der Gesetzlichen Krankenversicherung
  • Rentenrelevante Aspekte psychischer Störungen. …
  • Neues aus dem Sozialversicherungsrecht 2018. …
  • Mandate in der privaten Berufsunfähigkeit. …
  • Sozialrechtliche Compliance-Maßnahmen im Unternehmen.
  • Unfallversicherungsrecht.
  • Übergang familienrechtlicher Ansprüche auf Sozialleistungsträger.

Diese Veranstaltungen sind Seminare von 15 Zeitstunden als Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Sozialrecht nach § 15 FAO, nach deren Ende den Teilnehmern eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Rechtsanwaltskammer über die Stunden, die sie anwesend waren, erteilt wird.

Freitag 09.11.2018

Dr. Thomas Sommer
Vorsitzender Richter am Landessozialgericht, Essen

SGB XII und SGB XI – aktuelle Rechtsprechung

9.30-11:30 Uhr

Dunja Barkow-von Creytz
Richterin am Bayerischen Landessozialgericht, München.

Alte Fragen und neue Antworten zum Beitragsrecht in der Gesetzlichen Krankenversicherung.

 11.40 – 13.30 Uhr

 

Claudia Böwering-Möllenkamp
Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Sozialmedizin, verkehrsmedizinische Qualifikation; Lehrbeauftragte am Institut für Soziale Arbeit und Sozialpolitik der Universität Düsseldorf

Rentenrelevante Aspekte psychischer Störungen – eine diskursive Betrachtung der Schnittstelle zwischen Sozialmedizin und Sozialrecht – room for improvement?

14.00 – 15.50 Uhr 

Dr. Jürgen Brand
Rechtsanwalt, Hagen, Richter des Verfassungsgerichtshofs für das Land NRW in Münster a. D., Präsident des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen a. D.

Neues aus dem Sozialversicherungsrecht 2018, insbesondere die neue Rechtsprechung des 12. Senats des BSG zur Scheinselbständigkeit

16.00 – 17.50 Uhr 

Samstag 10.11.2018

Prof. Dr. med. Peter Gaidzik
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Medizinrecht und Arzt, Hamm

Mandate in der privaten Berufsunfähigkeit- und Unfallversicherung – Chancen und Risiken für Fachanwälte im Sozialrecht

8.30 – 10.30 Uhr

Dr. Christian Zieglmeier
Richter am Bayerischen Landessozialgericht, München

Sozialrechtliche Compliance-Maßnahmen im Unternehmen

 10.40 – 12.30 Uhr

Prof. Dr. Hermann Plagemann
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozial- und Medizinrecht, Frankfurt

Unfallversicherungsrecht

13.00 – 14.50 Uhr

 

Frank Götsche
Stellvertretender Vorsitzender des 1. Familiensenats des Oberlandesgerichts Brandenburg

Übergang familienrechtlicher Ansprüche auf Sozialleistungsträger

15.00 – 16.50 Uhr

 

Änderungen vorbehalten          Gesamt

15 Std

Ich melde mich hiermit für den Kompaktkurs „Aktuelle Entwicklungen des Sozialrechts“ im Parkhotel Gütersloh**** (200 m vom Hauptbahnhof entfernt), Kirchstraße 27, 33330 Gütersloh (Übernachtung im Einzelzimmer zum Sonderpreis ab 72,00 € zzgl. 12,00 € für Frühstück, ggf. bitte selber buchen über Tel.: 05241/877-0, Stichwort „Beck Sozial“) wie folgt an:

*Ohne Termin kann Ihre Anmeldung nicht bearbeitet werden!

7,5 Stunden für 250,00 €, 15 Stunden für 470,00 € je zzgl. gesetzl. USt

Teilbuchungen des Seminars sind auf Anfrage möglich. Der Preis beinhaltet schriftliche Seminarunterlagen gemäß der Buchung und zusätzlich Skripte aller Referenten auf CD-ROM oder per Download, Tagungs- und Pausengetränke und Erfrischungen. Nach dem Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung nebst Rechnung sowie eine Anfahrtsbeschreibung zum Tagungsort.

Die Seminarteilnehmer, die mindestens 7,5 Stunden an dem Seminar teilnehmen, sind jeweils zum Mittagessen im A2-Forumeingeladen (kostenlos), bitte ankreuzen, ob Sie am Mittagessen teilnehmen
Essensteilnahme Freitag*

Essensteilnahme Samstag*
Ich möchte am 3-Gang-Mittagessen am Samstag teilnehmen.Ich nehme nicht teil (Samstag)
Essensvorlieben

Hotelempfehlung, z. B.:
Parkhotel Gütersloh****, Kirchstr. 27, 33330 Gütersloh, Tel.: 05241/877-0 (Einzelzimmer inkl. Frühstück ab 84 € können zum Sonderpreis unter dem Stichwort „Beck Sozialrecht“ selber gebucht werden), ca. 7,5 km entfernt, bestes Hotel im Umkreis, sensationelles Preis-Leistungsverhältnis; Italiener mit mediterranen oder das Parkrestaurant mit klassischen Speisen, tolle Bar!
König´s Hotel am Schlosspark****, Berliner Str. 47, 33378 Rheda, Tel. 05242/408060 (Einzelzimmer inkl. Frühstück ab 89 €, ca. 2,5 km entfernt), kleines Hotel in der Fußgängerzone von Rheda
Hotel Sonne****, Hauptstr. 31, 33378 Wiedenbrück, Tel.: 05242/93710, (Einzelzimmer inkl. Frühstück ab 89 €, ca. 3,8 km entfernt)
Landgasthaus Albermann, Beckumer Str. 22, 33378 Wiedenbrück, Tel.: 05242/34642 (Einzelzimmer inkl. Frühstück 50 €, ca. 8 km entfernt) familiär geführtes und ruhig gelegenes Landgasthaus mit guter Küche in Wiedenbrück (Batenhorst)

Rechtsanwalt/wältin und Fachanwalt/wältin für Sozialrecht

Vorname/Name:

Rechnungsadressat, falls abweichend

Straße

PLZ/Ort:

Telefax:

E-Mail* für weitere Informationen und Teilnehmerliste:


Schriftliche Stornierungen bis zum 12.10.2018 sind kostenlos. Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Lehrgangspreis zu zahlen. Dem Kunden wird das Recht eingeräumt, ohne Mehrkosten eine Ersatzperson zu stellen. Für die Richtigkeit der Inhalte der Lehrgänge wird keinerlei Haftung übernommen.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie Sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.