Unser aktuelles Lehrgangsangebot im Fachbereich Familienrecht

Finden Sie hier innerhalb Ihres Fachbereiches alle Infos aus unserem Lehrgangsangebot mit der Volltextsuche. Wenn Sie übergreifend alle Fachbereiche durchsuchen wollen, können Sie dies hier.

265. Familienrecht im Parkhotel Gütersloh – Hybridveranstaltung (Präsenz / Online)

Datum: Freitag 24.02.2023 ab 9:30 Uhr bis Samstag 25.02.2023 bis ca. 17:15 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Wolfgang Reetz: Aktuelles Familienrecht in der Gestaltungspraxis - Fallstricke und Handlungsempfehlungen
  • Klaus Weil: Die Grundrente und die Unternehmerversorgung im Versorgungsausgleich - mehr als nur eine Herausforderung
  • Edith Kindermann: Was dann? - Familien- und familienverfahrensrechtliche Regelungen beim Tod eines Beteiligten
  • Dr. Wolfram Viefhues: Ein Aufgalopp durchs Unterhaltsrecht
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelles und Empfehlungen zum (unterschätzten) Gestaltungsmittel der Güterstandsschaukel
  • Andreas Frank: Streit um das Familienheim: Wer bekommt es, wer bezahlt dafür?
  • Wolfgang Arens: Der Streit der Ehegatten um Steuererstattungen und -nachzahlungen um steuerlichen Nachteilsausgleich
  • Prof. Dr. Ansgar Staudinger: Von Kinder- und Online-Ehen, „privaten“ Scheidungen bis zur Geltung von EU-Verordnungen sowie Staatsverträgen im Internationalen Familienrecht gegenüber Dänemark sowie Drittstaaten

270. Familienrecht im Kaamp-Hüs Sylt – Hybridveranstaltung (Präsenz / Online / Kombi)

Datum: Mittwoch 17.05.2023 ab ca. 14:15 Uhr bis Freitag 19.05.2023 bis ca. 16:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Hans-Frieder Krauß: Schaukeln und andere Gestaltungen rund um das Güterrecht
  • Edith Kindermann: Was dann? - Familien- und familienverfahrensrechtliche Regelungen beim Tod eines Beteiligten
  • Dr. Wolfgang Reetz: Aktuelles Familienrecht in der Gestaltungspraxis - Fallstricke und Handlungsempfehlungen
  • Dr. Wolfram Viefhues: Praxisprobleme aus dem Unterhaltsrecht
  • Prof. Dr. Ansgar Staudinger: Von Kinder- und Online-Ehen, „privaten“ Scheidungen bis zur Geltung von EU-Verordnungen sowie Staatsverträgen im Internationalen Familienrecht gegenüber Dänemark sowie Drittstaaten
  • Prof. Dr. Isabell Götz: „Es geht mir nur um mein Kind“
  • Klaus Weil: Die Grundrente und die Unternehmerversorgung im Versorgungsausgleich - mehr als nur eine Herausforderung
  • Andreas Frank: Abänderung von Unterhaltstiteln: Fallstricke und Kniffe in der Praxis

278. Familienrecht im A2 Forum in Rheda-Wiedenbrück – Hybridveranstaltung (Präsenz / Online)

Datum: Freitag 10.11.2023 ab 9:30 Uhr bis Samstag 11.11.2023 bis ca. 17:15 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

Informationen über unsere Themen erfolgen zeitnah.