Lehrgangsangebot Familienrecht

Unser Lehrgangsangebot für Ihren Fachbereich Familienrecht.

Finden Sie hier innerhalb Ihres Fachbereiches alle Infos aus unserem Lehrgangsangebot mit der Volltextsuche. Wenn Sie übergreifend alle Fachbereiche durchsuchen wollen, können Sie dies hier.

 

Datum: Freitag 23.04.2021 ab 9:30 Uhr bis Samstag 24.04.2021 bis ca. 17:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Klaus Weil: Die Entscheidung des BVerfG zu § 17 VersAusglG und deren Umsetzung - Die Reform des Versorgungsausgleichs 2021 und deren Umsetzung
  • Dr. Gabriele Müller-Engels: Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht - aktuelle Probleme und Auswirkungen der geplanten Reform
  • Dr. Dunja Barkow-von Creytz: Schnittstellen Familienrecht und Sozialrecht in Zeiten mit und ohne Corona
  • Edith Kindermann: Abrechnung von familienrechtlichen Einigungen unter Einschluss des KostRÄG 2021
  • Arndt Voucko-Glockner: Stolperfallen im Versorgungsausgleich - Beispiele aus der Praxis
  • Andreas Frank: Streit um Konten bei Trennung
  • Dr. Wolfgang Reetz: Familienrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten der Notare (Güterstandsschaukel, „Familienheimschaukel“)
  • Claudia Böwering-Möllenkamp: Auswirkungen seelischer Leiden auf familienrechtliche Fragestellungen und Anhaltspunkte zur Plausibilitätskontrolle und zur Differenzierung „echter“ von „vorgetragenen“ seelischen Leiden aus gutachterlicher Sicht

Datum: Montag 13.09.2021 ab 9:30 Uhr bis Mittwoch 15.09.2021 bis ca. 12:15 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Isabell Götz: Update im Kindschaftsrecht - Hochstrittigkeit, Wechselmodell und dann auch noch Corona
  • Prof. Dr. Ansgar Staudinger: Aktuelles zum nordfriesischen Familienrecht auf Plattdeutsch fällt aus… dafür Aktuelles zum Internationalen Familienrecht auf Hochdeutsch
  • Dr. Wolfram Viefhues: Bedarf-Bedürftigkeit-Leistungsfähigkeit - Unterhaltsrechtliche Eckpunkte mit Risikopotential
  • Andreas Frank: Ausgleich ehebezogener Leistungen nach Trennung und Scheidung
  • Dr. Hans-Frieder Krauß: Zuwendungen unter Ehegatten sowie Lebensabschnittspartnern und deren Vermeidung
  • Dr. Wolfgang Reetz: Familienrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten der Notare (Güterstandsschaukel, „Familienheimschaukel“)
  • Klaus Weil: Aktuelle Entwicklungen im Versorgungsausgleich und deren praktische Umsetzung

Datum: Freitag 12.11.2021 ab 9:30 Uhr bis Samstag 13.11.2021 bis ca. 17:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

Informationen über unsere Themen erfolgen zeitnah.