Bielefelder Fachlehrgänge - Lehrgangsangebote

Hier finden Sie unser komplettes Lehrgangsangebot über alle Fachbereiche & Rechtsgebiete.

Unsere Fortbildungsveranstaltungen und Themen für alle Fachbereiche können Sie mit der Volltextsuche finden oder filtern Sie gezielt nach Ihrem Fachbereich bzw. Rechtsgebiet.

 

Datum: Montag 27.05. ab 9:30 Uhr bis Mittwoch 29.05.2019 bis ca. 12:10 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Jörn Hauß: Nutzungsrecht im Unterhalts- und Güterrecht
  • Dr. Wolfgang Reetz: Unternehmereheverträge und Scheidungsvereinbarungen
  • Klaus Weil: Im Versorgungsausgleich zu berücksichtigende Anrechte, Haftungsfallen und aktuelle Rechtsprechung
  • Dr. Wolfram Viefhues: Querbeet durch´s Unterhaltsrecht
  • Walter Krug: Überblick über die EU-Güterrechtsverordnungen und ihre Auswirkungen auf das Ehevertragsrecht und erbrechtliche Aspekte bei Trennung und Scheidung
  • Edith Kindermann: Partnerschaftsverträge in der nichtehelichen Lebensgemeinschaft

Datum: Montag 27.05. ab 9:30 Uhr bis Mittwoch 29.05.2019 bis ca. 12:10 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Wolfgang Wellner: Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Sach- und Personenschaden im Verkehrsrecht
  • Dr. Jan Luckey LL.M., LL.M.: Verkehrsunfälle mit Kindern
  • Leif Hermann Kroll: Neuregelungen / Akteneinsichtsrechte im Bußgeldverfahren
  • Joachim Otting: Aktuelle Rechtsprobleme des Schadensrechts aus den Instanzen
  • Klaus Schmedding: Möglichkeiten und Grenzen der Unfallrekonstruktion
  • Frank-Roland Hillmann III: Verteidigung in Straf- und Bußgeldverfahren im Hinblick auf die MPU

Datum: Montag 27.05. ab 9:00 Uhr bis Mittwoch 29.05.2019 bis ca. 12:10 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Georg Bitter: Insolvenzantragspflichten - aktuelle Entwicklungen / Gesellschafterdarlehen
  • Prof. Dr. Markus Gehrlein: Beraterhaftung / Aktuelle Rechtsprechung
  • Dr. Christoph Morgen: Eigenverwaltung / Präventiver Restrukturierungsrahmen
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Insolvenzrecht in der Vertragsgestaltung

Datum: Montag 27.05. ab 9:30 Uhr bis Mittwoch 29.05.2019 bis ca. 12:40 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Björn Retzlaff: Störungen des Bauablaufs - die Ansprüche der Vertragsparteien Aktuelle Entwicklungen
  • Dr. Alexander Zahn: Aktuelles zur Haftung des Architekten / Ingenieurs im wirtschaftlichen Bereich
  • Dr. Thomas Hildebrandt: Das neue Bauvertragsrecht im Zusammenspiel mit der VOB/B
  • Dr. Bernhard von Kiedrowski: Professioneller Umgang mit Sicherheiten - die Ansprüche der Vertragsparteien und Abwicklungslösungen für die Praxis
  • Dr. Carsten Cramer: Handlungsoptionen und Verteidigungsstrategien bei unwirksamen Klauseln im Bauträgervertrag

Datum: Mittwoch 29.05. ab 14:00 Uhr bis Freitag 31.05.2019 bis ca. 15:50 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Björn Gaul: Flexibilisierung des Personaleinsatzes / Arbeitsschutz
  • Oliver Klose: Kündigungsschutzverfahren / Antragstellung im Beschlussverfahren
  • Prof. Dr. Gregor Thüsing: Arbeitsvertragsgestaltung / Neue Gesetze / Notwendiges Praxiswissen Betriebliche Altersversorgung
  • Dietrich Boewer: Neueste Rechtsprechung des BAG und des EuGH
  • Jan Ruge: Die betriebsbedingte Kündigung in der anwaltlichen Praxis

Datum: Mittwoch 29.05. ab 13:00 Uhr bis Freitag 31.05.2019 bis ca. 14:40 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Stephanie Herzog: Wie schütze ich mein Vermögen vor dem Insolvenzverwalter meiner Kinder?
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Prof. Dr. Jan Eickelberg: Aktuelle Rechtsprechung mit Fokus auf das gemeinschaftliche Testament
  • Walter Krug: Erbschaftsvertrag, Erbausschlagungsvertrag und andere Rechte vor dem Erbfall
  • Dr. Wolfgang Reetz: Besondere Testamentsklauseln
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Edith Kindermann: Besonderheiten der Mandatsannahme und -führung im Erbrecht

Datum: Mittwoch 29.05. ab 13:30 Uhr bis Freitag 31.05.2019 bis ca. 15:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Matthias Söffing: Unternehmens- und Vermögensnachfolge
  • Prof. Dr. Hans Ott: Aktuelle Probleme der Betriebsaufspaltung und Umstrukturierung
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Prof. Dr. Georg Crezelius: Entwicklungen in der Besteuerung der Personen- und Kapitalgesellschaften
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Dr. Ralf Demuth: Aktuelles Steuerrecht - Rechtsprechungsupdate und Verwaltungsanweisungen II/2018 bis I/2019

Datum: Mittwoch 29.05. ab 13:30 Uhr bis Freitag 31.05.2019 bis ca. 16:20 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Oliver Elzer: Aktuelle WEG-Rechtsprechung: Haftungsrisiken und Stolperfallen für Rechtsanwälte - und ihre Lösung!
  • Prof. Dr. Markus Artz: Reform der "Mietpreisbremse", Modernisierungsankündigung und Modernisierungsmieterhöhung
  • Astrid Siegmund: Kündigungstatbestände, Abwicklung des Mietverhältnisses und Kündigungsfolgeschaden - rechtliche und tatsächliche Probleme in der Praxis
  • Edith Kindermann:  Zivilprozessuale Durchsetzung von Ansprüchen / Kostenrecht
  • Elmar Streyl:   Betriebskosten / Schriftformprobleme im Gewerbemietvertrag

Datum: Mittwoch 29.05. ab 14:00 Uhr bis Freitag 31.05.2019 bis ca. 12:50 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Hans-Frieder Krauß: Update Vermögensnachfolge
  • Heinz-Jürgen Steininger: Notarhaftungsfälle aus der anwaltlichen Praxis
  • Sebastian Herrler: Aktuelles Immobilienrecht
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Gesellschaftsrechtlicher Jahresrückblick
  • Dr. Stephanie Herzog: Der digitale Nachlass in der Gestaltungs- und Notarpraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Familienrecht für Notare - Aktuelle Entwicklungen
  • Prof. Dr. Jan Eickelberg: Aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung im Erb- und Nachlassrecht - und die Folgen für die notarielle Praxis
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Dr. Thomas Diehn: Update GNotKG: Aktuelle Kosten-Rechtsprechung
  • Frank Tondorf: Mitarbeiter in der Notarstelle: Finden - Binden - Fortbilden

Datum: Freitag 30.08. ab 10:00 Uhr bis Samstag 31.08.2019 bis ca. 13:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Georg Crezelius: Moderation der Veranstaltung:
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Christoph Oenings: Immobilien in der Nachfolgeberatung
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Regelungen unter Lebenden und von Todes wegen:
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Optionen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Eheleuten:

Datum: Freitag 30.08. ab 10:00 Uhr bis Samstag 31.08.2019 bis ca. 13:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Georg Crezelius: Moderation der Veranstaltung:
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Christoph Oenings: Immobilien in der Nachfolgeberatung
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Regelungen unter Lebenden und von Todes wegen
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Optionen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Eheleuten:

Datum: Freitag 30.08. ab 10:00 Uhr bis Samstag 31.08.2019 bis ca. 13:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Georg Crezelius: Moderation der Veranstaltung:
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Christoph Oenings: Immobilien in der Nachfolgeberatung
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Regelungen unter Lebenden und von Todes wegen:
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Optionen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Eheleuten:

Datum: Freitag 30.08. ab 10:00 Uhr bis Samstag 31.08.2019 bis ca. 13:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Georg Crezelius: Moderation der Veranstaltung
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Christoph Oenings: Immobilien in der Nachfolgeberatung
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Regelungen unter Lebenden und von Todes wegen:
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Optionen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Eheleuten:

Datum: Donnerstag 26.09. bis Freitag 27.09.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Adolf Reul: Notarhaftungsrecht
  • Christoph Sandkühler: Aktuelle berufs- und verfahrensrechtliche Entwicklungen im Notariat, u. a.:
  • Edith Kindermann: Nichteheliche Lebensgemeinschaften in der notariellen Vertragsgestaltung
  • Sebastian Herrler: Die wichtigsten gesellschaftsrechtlichen Entscheidungen der letzten 12 Monate
  • Dr. Hans-Frieder Krauß: Jahresrückblick über wesentliche Änderungen zum Immobilienkaufvertrag
  • Dr. Hermann Amann: … auf den richtigen Weg bringen

Datum: Samstag 5.10. ab 9:00 Uhr bis ca. 16:15 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Hans-Frieder Krauß: Verkaufen, verschenken, vererben - Gestaltungsworkshop zur Vermögensnachfolge
  • Dr. Wolfgang Reetz: Unternehmer-Eheverträge und Entwicklungen zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Christoph Sandkühler: Aktuelle berufs- und verfahrensrechtliche Entwicklungen im Notariat u. a.: Auswirkungen der Aktuellen Rechtsprechung des BGH zu § 29 BNotO und zu § 17 BeurkG; Geldwäscheprävention; Elektronischer Rechtsverkehr im Notariat - was kommt auf uns zu

Datum: Donnerstag 17.10.
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Christoph Sandkühler: Aktuelle Entwicklungen im Notariat

Datum: Freitag 18.10.
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Frank Tondorf: Vertragsvorbereitung, -gestaltung und Abwicklung von Grundstücks-, Wohnungseigentums- und Erbbaurechtskaufverträgen

Datum: Freitag 8.11. bis Samstag 9.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Wolfgang Wellner: Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Sach- und Personenschaden
  • Klaus Heimgärtner: Neueste Entwicklungen im Dieselskandal
  • Dr. Jan Luckey LL.M., LL.M.: Verkehrsunfälle mit Kindern
  • Klaus Schmedding: Möglichkeiten und Grenzen der Unfallrekonstruktion
  • Leif Hermann Kroll: Neuregelungen zu illegalen Autorennen etc. / Akteneinsichtsrechte
  • Joachim Otting: Aktuelle Rechtsprobleme des Schadensrechts aus den Instanzen
  • Frank-Roland Hillmann III: Verteidigung in Straf- und Bußgeldverfahren im Hinblick auf die MPU
  • Dr. rer.nat. Hans-Gerhard Kahl: Drogenkunde für die anwaltliche Tätigkeit: Erscheinungsformen; Verhalten im Organismus; Beispiele aus der gutachterlichen Praxis

Datum: Freitag 15.11. bis Samstag 16.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Reinhardt Wever: PRAXIS Vermögensauseinandersetzung
  • Edith Kindermann: Partnerschaftsverträge in der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Klaus Weil: Auszugleichende Anrechte und Anpassungen im Versorgungsausgleich
  • Dr. Johannes Ebert: Der schnelle Weg - ausgewählte Problemstellungen zum einstweiligen Rechtsschutz
  • Walter Krug: Die EU-Güterrechtsverordnungen und ihre Auswirkungen auf das Ehevertragsrecht und das Erbrecht
  • Dr. Wolfram Viefhues: Querbeet durch das Unterhaltsrecht
  • Frank Götsche: Baukindergeld; Selbstvertretungsrecht; Gesamtschuld der Ehegatten
  • Jörn Hauß: Bewertung und Zuordnung neuer Entlohnungsmethoden und Einkunftsarten Selbständiger beim Unterhalt und im Zugewinn- und Versorgungsausgleich

Datum: Freitag 15.11. bis Samstag 16.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dunja Barkow-von Creytz: Genehmigungsfiktion in der gesetzlichen Krankenversicherung - Bodylifting, Brustvergrößerung, Fettabsaugen in einer Privatklinik zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Dr. Thomas Sommer: SGB III Update / Gerichtliche Amtsermittlungspflicht und anwaltlicher Beweisantrag
  • Bettina Schmidt: Vorzeitige Altersrente geschickt gestalten - Praktische Hinweise aus anwaltlicher Sicht
  • Edith Kindermann: Abrechnung von Anwaltsvergütung und Kostenerstattung im Sozialrecht - Aktuelles aus Rechtsprechung und Gesetzgebung
  • Prof. Dr. med. Peter Gaidzik: Wirtschaftliche Chancen und Haftungsrisiken für den Fachanwalt im Sozialrecht im Recht der privaten Unfallversicherung
  • Frank Götsche: Das neue Baukindergeld / Sozialleistungsbezug und Unterhalt
  • Prof. Dr. Hermann Plagemann: Gesetzliche Unfallversicherung einschließlich Haftungsausschluss; Aktuelle Rechtsprechung
  • Dr. Andy Groth: Aktuelles aus Gesetzgebung und Rechtsprechung zum SGB II und SGB XII sowie Wichtiges zum BTHG

Datum: Freitag 22.11. bis Samstag 23.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Friedhelm Mihm: AO-Update 2019 - Neues zum steuerlichen Verfahrensrecht
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Prof. Dr. Markus Gehrlein: Beraterhaftung insbesondere wegen fehlender Bilanzierung
  • Karl-Heinz Worms: Steuerliche Überlegungen zum Jahresende & Vorweggenommene Erbfolge und wiederkehrende Leistungen
  • Dr. Ingo Flore: Kasse, Schätzung, Strafverfahren
  • Prof. Dr. Hans Ott: Aktuelle Probleme der Betriebsaufspaltung und Umstrukturierung
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Michael Blenkers: Aktuelles Steuerrecht & Aktuelles zur Betriebsprüfung

Datum: Freitag 22.11. bis Samstag 23.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Walter Krug: Erbschaftsvertrag, Erbausschlagungsvertrag und andere Rechte vor dem Erbfall
  • Prof. Dr. Markus Gehrlein: Beraterhaftung
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Michael Bonefeld: Ausgewählte Probleme aus dem Rechtsverhältnis zwischen Testamentsvollstrecker und Erben
  • Prof. Dr. Christoph Karczewski: Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Erbrecht
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Prof. Dr. Ansgar Staudinger: Vor-, Teil- und Hauptfragen über Fragen im internationalen Erbrecht
  • Edith Kindermann: Besonderheiten der Mandatsannahme und -führung im Erbrecht

Datum: Freitag 29.11. bis Samstag 30.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Björn Gaul: Gute und schlechte Arbeitsvertragsgestaltung - 10 typische Fehler
  • Prof. Dr. Stefan Lunk: Aktuelle Probleme bei Geschäftsführerverträgen - Von der AGB-Kontrolle zur gerichtlichen Zuständigkeit
  • Dr. Barbara Reinhard: Neue Formen der Zusammenarbeit - Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (inkl. Betriebsverfassungsrecht
  • Jan Ruge: Die betriebsbedingte Kündigung in der anwaltlichen Praxis
  • Bettina Schmidt: Richtige (!) Gestaltung und Durchführung des BEM u. a. als Wirksamkeitsvoraussetzung der krankheitsbedingten Kündigung
  • Prof. Dr. Gregor Thüsing: Betriebliche Altersversorgung; Arbeitnehmerdatenschutz; Neue Gesetze
  • Oliver Klose: Aktuelle Probleme im Beendigungsprozess
  • Dietrich Boewer: Neueste Rechtsprechung des BAG und des EuGH

Datum: Freitag 29.11. ab 09:30 Uhr bis Samstag 30.11.2019 bis ca. 16:50 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Astrid Siegmund: Kündigungstatbestände, Abwicklung des Mietverhältnisses und Kündigungsfolgeschaden - rechtliche und tatsächliche Probleme in der Praxis
  • Edith Kindermann: Zivilprozessuale Aspekte bei Durchsetzung von Ansprüchen / Streitwerbestimmung
  • Elmar Streyl: Aktuelles zu Betriebskosten
  • Dr. Oliver Elzer: Aktuelle WEG-Rechtsprechung: Haftungsrisiken und Stolperfallen für Rechtsanwälte - und ihre Lösung!
  • Dr. Ulrich Leo: Aktuelles Gewerbemietrecht in der anwaltlichen Praxis
  • Prof. Dr. Markus Artz: Reform der „Mietpreisbremse“, Modernisierungsankündigung und Modernisierungsmieterhöhung

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Familienrecht findet vom 28. bis 29.02.2020 im Parkhotel Gütersloh statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Familienrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.