Bielefelder Fachlehrgänge - Lehrgangsangebote

Hier finden Sie unser komplettes Lehrgangsangebot über alle Fachbereiche & Rechtsgebiete.

Unsere Fortbildungsveranstaltungen und Themen für alle Fachbereiche können Sie mit der Volltextsuche finden oder filtern Sie gezielt nach Ihrem Fachbereich bzw. Rechtsgebiet.

 

Datum: Freitag 30.08. ab 10:00 Uhr bis Samstag 31.08.2019 bis ca. 13:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Christoph Oenings: Immobilien in der Nachfolgeberatung
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Regelungen unter Lebenden und von Todes wegen:
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Optionen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Eheleuten:

Datum: Freitag 30.08. ab 10:00 Uhr bis Samstag 31.08.2019 bis ca. 13:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Christoph Oenings: Immobilien in der Nachfolgeberatung
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Regelungen unter Lebenden und von Todes wegen
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Optionen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Eheleuten:

Datum: Freitag 30.08. ab 10:00 Uhr bis Samstag 31.08.2019 bis ca. 13:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Christoph Oenings: Immobilien in der Nachfolgeberatung
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Regelungen unter Lebenden und von Todes wegen:
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Optionen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Eheleuten:

Datum: Freitag 30.08. ab 10:00 Uhr bis Samstag 31.08.2019 bis ca. 13:00 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Christoph Oenings: Immobilien in der Nachfolgeberatung
  • Prof. Dr. Heribert Heckschen: Regelungen unter Lebenden und von Todes wegen:
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Wolfgang Reetz: Optionen der Vermögens- und Unternehmensnachfolge unter Eheleuten:

Datum: Donnerstag 26.09. bis Freitag 27.09.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Adolf Reul: Notarhaftungsrecht
  • Christoph Sandkühler: Aktuelle berufs- und verfahrensrechtliche Entwicklungen im Notariat, u. a.:
  • Edith Kindermann: Nichteheliche Lebensgemeinschaften in der notariellen Vertragsgestaltung
  • Sebastian Herrler: Die wichtigsten gesellschaftsrechtlichen Entscheidungen der letzten 12 Monate
  • Dr. Hans-Frieder Krauß: Jahresrückblick über wesentliche Änderungen zum Immobilienkaufvertrag
  • Dr. Hermann Amann: … auf den richtigen Weg bringen

Datum: Samstag 5.10. ab 9:00 Uhr bis ca. 16:15 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dr. Hans-Frieder Krauß: Verkaufen, verschenken, vererben - Gestaltungsworkshop zur Vermögensnachfolge
  • Dr. Wolfgang Reetz: Unternehmer-Eheverträge und Entwicklungen zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung
  • Christoph Sandkühler: Aktuelle berufs- und verfahrensrechtliche Entwicklungen im Notariat u. a.: Auswirkungen der Aktuellen Rechtsprechung des BGH zu § 29 BNotO und zu § 17 BeurkG; Geldwäscheprävention; Elektronischer Rechtsverkehr im Notariat - was kommt auf uns zu

Datum: Donnerstag 17.10.
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Christoph Sandkühler: Aktuelle Entwicklungen im Notariat

Datum: Freitag 18.10.
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Frank Tondorf: Vertragsvorbereitung, -gestaltung und Abwicklung von Grundstücks-, Wohnungseigentums- und Erbbaurechtskaufverträgen

Datum: Freitag 8.11. bis Samstag 9.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Wolfgang Wellner: Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Sach- und Personenschaden
  • Klaus Heimgärtner: Neueste Entwicklungen im Dieselskandal
  • Dr. Jan Luckey LL.M., LL.M.: Verkehrsunfälle mit Kindern
  • Klaus Schmedding: Möglichkeiten und Grenzen der Unfallrekonstruktion
  • Leif Hermann Kroll: Neuregelungen zu illegalen Autorennen etc. / Akteneinsichtsrechte
  • Joachim Otting: Aktuelle Rechtsprobleme des Schadensrechts aus den Instanzen
  • Frank-Roland Hillmann III: Verteidigung in Straf- und Bußgeldverfahren im Hinblick auf die MPU
  • Dr. rer.nat. Hans-Gerhard Kahl: Drogenkunde für die anwaltliche Tätigkeit: Erscheinungsformen; Verhalten im Organismus; Beispiele aus der gutachterlichen Praxis

Datum: Freitag 15.11. bis Samstag 16.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Reinhardt Wever: PRAXIS Vermögensauseinandersetzung
  • Edith Kindermann: Partnerschaftsverträge in der nichtehelichen Lebensgemeinschaft
  • Klaus Weil: Auszugleichende Anrechte und Anpassungen im Versorgungsausgleich
  • Dr. Johannes Ebert: Der schnelle Weg - ausgewählte Problemstellungen zum einstweiligen Rechtsschutz
  • Walter Krug: Die EU-Güterrechtsverordnungen und ihre Auswirkungen auf das Ehevertragsrecht und das Erbrecht
  • Dr. Wolfram Viefhues: Querbeet durch das Unterhaltsrecht
  • Frank Götsche: Baukindergeld; Selbstvertretungsrecht; Gesamtschuld der Ehegatten
  • Jörn Hauß: Bewertung und Zuordnung neuer Entlohnungsmethoden und Einkunftsarten Selbständiger beim Unterhalt und im Zugewinn- und Versorgungsausgleich

Datum: Freitag 15.11. bis Samstag 16.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Dunja Barkow-von Creytz: Genehmigungsfiktion in der gesetzlichen Krankenversicherung - Bodylifting, Brustvergrößerung, Fettabsaugen in einer Privatklinik zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Dr. Thomas Sommer: SGB III Update / Gerichtliche Amtsermittlungspflicht und anwaltlicher Beweisantrag
  • Bettina Schmidt: Vorzeitige Altersrente geschickt gestalten - Praktische Hinweise aus anwaltlicher Sicht
  • Edith Kindermann: Abrechnung von Anwaltsvergütung und Kostenerstattung im Sozialrecht - Aktuelles aus Rechtsprechung und Gesetzgebung
  • Prof. Dr. med. Peter Gaidzik: Wirtschaftliche Chancen und Haftungsrisiken für den Fachanwalt im Sozialrecht im Recht der privaten Unfallversicherung
  • Frank Götsche: Das neue Baukindergeld / Sozialleistungsbezug und Unterhalt
  • Prof. Dr. Hermann Plagemann: Gesetzliche Unfallversicherung einschließlich Haftungsausschluss; Aktuelle Rechtsprechung
  • Dr. Andy Groth: Aktuelles aus Gesetzgebung und Rechtsprechung zum SGB II und SGB XII sowie Wichtiges zum BTHG

Datum: Freitag 22.11. bis Samstag 23.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Friedhelm Mihm: AO-Update 2019 - Neues zum steuerlichen Verfahrensrecht
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Prof. Dr. Markus Gehrlein: Beraterhaftung insbesondere wegen fehlender Bilanzierung
  • Karl-Heinz Worms: Steuerliche Überlegungen zum Jahresende & Vorweggenommene Erbfolge und wiederkehrende Leistungen
  • Dr. Ingo Flore: Kasse, Schätzung, Strafverfahren
  • Prof. Dr. Hans Ott: Aktuelle Probleme der Betriebsaufspaltung und Umstrukturierung
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Michael Blenkers: Aktuelles Steuerrecht & Aktuelles zur Betriebsprüfung

Datum: Freitag 22.11. bis Samstag 23.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Walter Krug: Erbschaftsvertrag, Erbausschlagungsvertrag und andere Rechte vor dem Erbfall
  • Prof. Dr. Markus Gehrlein: Beraterhaftung
  • Wilfried Mannek: Bewertung, Verschonung und Befreiung in der Nachfolgepraxis
  • Dr. Michael Bonefeld: Ausgewählte Probleme aus dem Rechtsverhältnis zwischen Testamentsvollstrecker und Erben
  • Prof. Dr. Christoph Karczewski: Aktuelle Rechtsprechung des BGH zum Erbrecht
  • Dr. Thomas Wachter: Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht
  • Prof. Dr. Ansgar Staudinger: Vor-, Teil- und Hauptfragen über Fragen im internationalen Erbrecht
  • Edith Kindermann: Besonderheiten der Mandatsannahme und -führung im Erbrecht

Datum: Freitag 29.11. bis Samstag 30.11.2019
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Prof. Dr. Björn Gaul: Gute und schlechte Arbeitsvertragsgestaltung - 10 typische Fehler
  • Prof. Dr. Stefan Lunk: Aktuelle Probleme bei Geschäftsführerverträgen - Von der AGB-Kontrolle zur gerichtlichen Zuständigkeit
  • Dr. Barbara Reinhard: Neue Formen der Zusammenarbeit - Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (inkl. Betriebsverfassungsrecht
  • Jan Ruge: Die betriebsbedingte Kündigung in der anwaltlichen Praxis
  • Bettina Schmidt: Richtige (!) Gestaltung und Durchführung des BEM u. a. als Wirksamkeitsvoraussetzung der krankheitsbedingten Kündigung
  • Prof. Dr. Gregor Thüsing: Betriebliche Altersversorgung; Arbeitnehmerdatenschutz; Neue Gesetze
  • Oliver Klose: Aktuelle Probleme im Beendigungsprozess
  • Dietrich Boewer: Neueste Rechtsprechung des BAG und des EuGH

Datum: Freitag 29.11. ab 09:30 Uhr bis Samstag 30.11.2019 bis ca. 16:50 Uhr
Topreferentinnen und -referenten informieren Sie zu diesen Themen:

  • Astrid Siegmund: Kündigungstatbestände, Abwicklung des Mietverhältnisses und Kündigungsfolgeschaden - rechtliche und tatsächliche Probleme in der Praxis
  • Edith Kindermann: Zivilprozessuale Aspekte bei Durchsetzung von Ansprüchen / Streitwerbestimmung
  • Elmar Streyl: Aktuelles zu Betriebskosten
  • Dr. Oliver Elzer: Aktuelle WEG-Rechtsprechung: Haftungsrisiken und Stolperfallen für Rechtsanwälte - und ihre Lösung!
  • Dr. Ulrich Leo: Aktuelles Gewerbemietrecht in der anwaltlichen Praxis
  • Prof. Dr. Markus Artz: Reform der „Mietpreisbremse“, Modernisierungsankündigung und Modernisierungsmieterhöhung

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Familienrecht findet vom 28. bis 29.02.2020 im Parkhotel Gütersloh statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Familienrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Arbeitsrecht findet vom 13. bis 14.3.2020 im A2-Forum in Rheda-Wiedenbrück statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Arbeitsrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Familienrecht findet vom 18. bis 20. Mai 2020 im Kaamp-Hüs in Kampen auf Sylt statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Familienrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Verkehrsrecht findet vom 18. bis 20. Mai 2020 im Kaamp-Hüs in Kampen auf Sylt statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Verkehrsrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Insolvenzrecht findet vom 18. bis 20. Mai 2020 im Hotel Stadt Hamburg in Westerland auf Sylt statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Insolvenzrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Miet- & Wohnungseigentumsrecht findet vom 18. bis 20. Mai 2020 im Kaamp-Hüs in Kampen auf Sylt statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Miet- & Wohnungseigentumsrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Arbeitsrecht findet vom 20. bis 22. Mai 2020 im Kursaal³ in Wenningstedt auf Sylt statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Arbeitsrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Steuerrecht findet vom 20. bis 22. Mai 2020 im Hotel Stadt Hamburg in Westerland auf Sylt statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Steuerrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Fortbildung für Fachanwälte im Erbrecht findet vom 20. bis 22. Mai 2020 im im Kaamp-Hüs in Kampen auf Sylt statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Erbrecht bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.

Die Fortbildung für Fachanwälte im Bau- und Architektenrecht findet vom 20. bis 22. Mai 2020 im im Kaamp-Hüs in Kampen auf Sylt statt.

Und wieder werden Top-Referenten Sie auf den aktuellsten Stand im Bau- und Architektenrecht  bringen.

Weitere Informationen zum Seminar folgen noch.