Notariatswissen: Unsere Veranstaltungen für Notare/innen und Notariatsmitarbeiter/innen.

Hybridfortbildungen für Notare: Präsenz- oder Online-Live-Stream-Webinare

Die Bielefelder Notariatslehrgänge bieten seit mehr als 19 Jahren freiwillige Fortbildungsangebote für Notarinnen und Notare gem. §14 Abs. 6 BNotO.
Seit 2020 übertragen wir alle Präsenzveranstaltungen per Video-Live-Stream als interaktives Video Webinar gefilmt mit Fernsehtechnik über Zoom.

Online-Seminarreihe für Notarmitarbeiter und Notare zum Elektronischen Urkundenarchiv

Zur Einführung des Urkundenarchivs bieten wir mit unseren Referenten Walter Büttner / Christoph Sandkühler ein praxisbezogenes und umfassendes Online-Schulungspaket mit „Aktualitätsgarantie“ an.

Neu: Immobilienrecht in der Notarpraxis 2022

2,5 stündiges Online-Seminar am Donnerstag, 27. Januar 2022 für Notare und spezialisierte Notarmitarbeiter – mit einem erstklassigen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Immobilienrecht in der notariellen Praxis.
Referenten: Notar Prof. Dr. Heribert Heckschen / Notar Prof. Dr. Oswald van de Loo.

Neu: Online-Seminarreihe zum Elektronischen Notariat

Fünf einstündige Seminare (jeweils 12:30-13:30 Uhr) für Notare und ihre Mitarbeiter mit wichtigen Informationen zum Stand der Vorschriften und Praxistipps für technische Arbeitsschritte im elektronischen Notariatsalltag 2022.
Start: 14.2.2022 mit unserem bewährten Referenten-Duo Büttner / Sandkühler.

Notariatsmitarbeiterlehrgänge als Live Video Webinare

Webinare für Notarmitarbeiter/innen seit 2020 wahlweise live und/oder On Demand à 1 Stunde, an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat von 13:00 bis 14:00 Uhr – mit Programm bis Ende 2022!

12 namhafte und erfahrene Referentinnen & Referenten bilden Ihr Team praxisbezogen fort.

GNotKG Online-Seminare

Seit längerem bieten wir monatliche Online-Seminare für die tägliche Arbeit mit dem neuen Notarkostenrecht mit Informationen zum Gesetz über Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare (GNotKG) an.

Referent ist Dr. Thomas Diehn (LL.M Harvard, Notar in Hamburg).

On demand Schulung zum Thema Reform des Geldwäscherecht

Das Transparenzregister- und Finanzinformationsgesetz ändert die notariellen Pflichten im Geldwäscherecht mit Wirkung zum 1. August 2021. Daher bieten wir einen einstündigen on deman Kurs mit Dr. Thomas Diehn zum neuen Geldwäscherecht an.

Freiwillige Fortbildungsangebote für Notare/innen

Seit mehr als 21 Jahren bieten die Bielefelder Fachlehrgänge auch freiwillige Fortbildungsangebote für Notarinnen und Notare gem. §14 Abs. 6 BNotO an. So werden die Notariatsseminare nicht nur in der Nähe von Bielefeld, sondern seit mehreren Jahren auch auf Sylt, in Berchtesgaden und auch in Rottach-Egern am Tegernsee durchgeführt.

Seit 2020 übertragen wir alle Präsenzveranstaltungen per Video-Live-Stream als interaktives Video Webinar für Notare gefilmt mit Fernsehtechnik über Zoom.

Fortbildungen für Notariats-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Seit mehreren Jahren bieten wir unsere Bielefelder Notariatsmitarbeiterlehrgänge für Ihre Mitarbeiter/innen an, seit ca. 2 Jahren mit 12 namhaften und erfahrenen Referentinnen & Referenten die Ihr Team praxisbezogen und aktuell je 1 Stunde am jedem 1. und 3. Donnerstag des Monats von 13:00-14:00 Uhr fortbilden.

In Zusammenarbeit mit Notar Dr. Thomas Diehn (LL.M Harvard, Notar in Hamburg) bieten wir monatliche GNotKG Online-Seminare für die tägliche Arbeit mit dem neuen Notarkostenrecht mit Informationen zum Gesetz über Kosten der freiwilligen Gerichtsbarkeit für Gerichte und Notare (GNotKG) an.
Sie finden diese auf unserem speziellen Angebot www.gnotkg-online.de.

Schulungen zum Elektronischen Urkundenarchiv

Zur Einführung des Urkundenarchivs bieten wir mit unseren Referenten Büttner / Sandkühler ein praxisbezogenes und umfassendes Online-Schulungspaket mit „Aktualitätsgarantie“ ab Oktober 2021 an.
Unser bewährtes Referenten-Duo war rechtlich und technisch bei der Vorbereitung und Umsetzung des Urkundenarchivs beteiligt und kann Ihrem Notariat daher besonders wertvolle Einblicke geben.

UPDATE 14.12.21 – Modifizierter Teilstart des Elektronischen Urkundenarchivs zum 1.1.2022!
Deswegen ist unser Programm kurzfristig auf die geänderten Rechtslage angepasst worden!

Elektronisches Notariat – Seminarreihe für Notarmitarbeiter und Notare

Die Seminarreihe „Elektronisches Notariat“ versetzt Notare und ihre Mitarbeiter in die Lage, sich sowohl rechtlich auf den Stand der Vorschriften zu bringen als auch die Einführung von immer mehr technischen Arbeitsschritten im Notariat zu bewältigen. 

Fünf einstündige Seminare (jeweils 12:30-13:30 Uhr) mit wichtigen Informationen zum Stand der Vorschriften und Praxistipps für technische Arbeitsschritte im elektronischen Notariatsalltag 2022.
Start: 14.2.2022 mit unserem bewährten Referenten-Duo Büttner / Sandkühler.

XNotar Schulungen

Für die verpflichtende Umstellung auf das Produkt XNotar-neu der NotarNet GmbH / Bundesnotarkammer haben wir von Dezember 2020 bis April 2021 insgesamt 36 Schulungen als Online-Schulungspaket für Notare und Notarmitarbeiter mit Basiskursen, darauf aufbauenden Vertiefungskursen sowie dem XNotar Grundbuchkurs angeboten.

Dabei wurden mehr als 2.900 Teilnehmer/innen von dem bewährten Team um unseren Referenten Notar Walter Büttner, unserem Moderator Christoph Sandkühler und unserem Moderatoren und Support Team betreut.
Außerdem wurden den Teilnehmer/innen sehr viele Schulungsvideos mit auf die Vorträge angepassten Inhalten und umfangreiches Infomaterial wie Handouts und unsere umfangreiche Fragen und Antwortliste.

Besondere Themen

Daneben bieten wir immer wieder Online Seminare oder OnDemand Webinare zu bestimmten aktuellen Themenkomplexen wie dem Geldwäschegesetz oder Umsatzsteuersenkung und Notarkosten für Sie an.

Hier unsere vergangenen Themen

  • Online-Kurs Geldwäsche Meldeverordnung – OnDemand jederzeit abrufbar
  • Umsatzsteuer-Senkung und Notarkosten
  • 30 Übungsfälle zum Geldwäscherecht