Die Fortbildungsveranstaltung für Fachanwälte im Erbrecht findet  vom Freitag 11. September 2020 ab 11:00 Uhr bis Samstag 12. September 2020 bis ca. 13:45 Uhr im Veranstaltungort Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee statt.

Die zum Zeitpunkt der Fortbildung geltenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften (u.a. 3G-Regel) werden strengstens eingehalten.

Neben unseren Fortbildungen in Hamburg am 28. + 29.08.2020 sowie in Rheda am 20. + 21.11.2020, bieten wir zum ersten Mal eine zweitägige 10-stündige Fortbildung am Tegernsee vom 11. bis 12.09.2020 (Freitag, Beginn 11.00 Uhr bis Samstag, Ende 15.00 Uhr) im wunderschönen Althoff Seehotel Überfahrt.
Das Seminar mit dem Schwerpunkt Vermögens- und Unternehmensnachfolge dient aufgrund der dort behandelten Themen auch als Fachanwaltsfortbildung für Ihre Kollegen im Steuerrecht, Handels- u. Gesellschaftsrecht sowie als Fortbildung für Notare.

Diese Veranstaltungen sind Seminare von 10 Zeitstunden als Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Erbrecht nach § 15 FAO, nach deren Ende den Teilnehmern eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Rechtsanwaltskammer über die Stunden, die sie anwesend waren, erteilt wird.

Präsenzveranstaltung und ALTERNATIVES interaktives Video-Live-Stream-Webinar

Erstmals werden wir die gesamte Präsenzveranstaltung zusätzlich per Video-Live-Stream über Zoom als interaktives Video Webinar übertragen.
So können Sie die vollen 10 Stunden oder Teile davon alternativ als Online-Teilnehmer vollständig anerkannt gemäß § 15 Abs. 2 FAO absolvieren.

Wir übertragen die Präsenzveranstaltung gefilmt mit Fernsehtechnik mit Profi-Kamera etc. in Kooperation mit einer Hamburger Film-Produktionsfirma als Experte für Live-Streaming-Dienste. Neben der aktuellen Powerpoint-Präsentation sehen Sie als Webinar-Teilnehmer die Referenten in Nahaufnahme und können Fragen per Online-Live-Chat an die Referenten vor Ort stellen. Wir stellen die erforderlichen Voraussetzungen zum Nachweis der Möglichkeiten der Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern und der Teilnehmer untereinander sowie der durchgängigen Teilnahme während der Fortbildung bereit. Im Anschluss an die Veranstaltung lassen wir Ihnen eine Fortbildungsbescheinigung gemäß § 15 FAO auf elektronischem Weg zukommen.
In jedem Fall können Sie die 10 Stunden kurzweilig bei uns absolvieren.
Sie können als Webinar-Teilnehmer auch nur einzelne Vorträge buchen.

Wir übertragen die Präsenzveranstaltung gefilmt mit Fernsehtechnik mit Profi-Kamera etc. in Kooperation mit einer Hamburger Film-Produktionsfirma als Experte für Live-Streaming-Dienste. Neben der aktuellen Powerpoint-Präsentation sehen Sie als Webinar-Teilnehmer die Referenten in Nahaufnahme und können Fragen per Online-Live-Chat an die Referenten vor Ort stellen. Wir stellen die erforderlichen Voraussetzungen zum Nachweis der Möglichkeiten der Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern und der Teilnehmer untereinander sowie der durchgängigen Teilnahme während der Fortbildung bereit.
Im Anschluss an die Veranstaltung lassen wir Ihnen eine Fortbildungsbescheinigung gemäß § 15 FAO auf elektronischem Weg zukommen.
Sie können als Webinar-Teilnehmer auch nur einzelne Vorträge buchen.

„Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die Referenten und die Themen durchgehend spitze. Die Technik war grandios.“

„War das erste Mal dabei, aber bestimmt nicht das letzte Mal. Außer fachlich sehr gut und effizienten Vorträgen auch angenehme Atmosphäre, die man sogar online mitbekommt.“

„Insgesamt großes Kompliment für Ihre Technik: von vielen in den letzten Monaten besuchten online-Seminaren ist dies das mit Abstand bestorganisierte und technisch am übersichtlichsten eingerichtete Format.“

„Es war eine hervorragende Veranstaltung, sehr gute Referenten, sehr gute Vorträge, sehr gute Themenauswahl und hervorragende technische Umsetzung.“

„Ich war von den Präsenzveranstaltungen bereits immer begeistert und bin es von der Online- Veranstaltung ebenfalls. Ich würde die Online-Veranstaltung jederzeit wieder buchen.“

„Zur Qualität des Onlinezugangs kann ich nur sagen: die Zugangsvoraussetzung und die Bild- und Tonqualität waren einfach hervorragend“

Sollte eine Durchführung der Präsenzveranstaltung wider Erwarten aufgrund eines erneuten Lockdowns nicht zulässig sein, garantieren wir Ihnen die vollständige Durchführung der Fortbildung als „normales” Video-Live-Webinar gemäß § 15 FAO (d.h. ohne Teilnehmer vor Ort) zu den feststehenden Terminen/Zeiten.
Wir werden die einzelnen Vorträge selbst in diesem Fall live von der Bühne im Veranstaltungssaal übertragen. Die Dynamik der Referenten und Vorträge wird dadurch gesichert.

Sie haben bei uns also Planungssicherheit und können garantiert Ihre 10 Fortbildungsstunden gemäß § 15 FAO zu den angegebenen Zeiten bei uns absolvieren.

Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie auf elektronischem Wege nach erfolgter Teilnahme. Genauere Angaben zur Technik und dem Ablauf unserer Webinare erhalten Sie hier.

Rahmenprogramm

Der Preis beinhaltet umfangreiche Seminarunterlagen, auch per Download, Mittagessen am Freitag und Samstag, Tagungsgetränke, Kaffee, Tee und Espresso, Pausensnacks, sowie einen Bayrischen Abend mit Live-Musik am Freitag ab 18.15 Uhr auf der MS Tegernsee inkl. Bayrischem Schmankerlbuffet, Bier (Tegernseer vom Fass), Wein und alkoholfreien Getränken für alle Teilnehmer und eine Begleitperson inklusive (vorbehaltlich der aktuellen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie).

… auf den richtigen Weg bringen
Notariell geführte Wanderung am Samstag, 12.09. und/oder Sonntag, 13.09.2020 mit Herrn Dr. Hermann Amann, Notar a. D., Berchtesgaden, gemäß Wetterlage und Absprache am Tag zuvor vor Ort.


Als Präsenzteilnehmer erhalten Sie die Seminarunterlagen auf Wunsch in einem Papierordner vor Ort sowie in jedem Fall zusätzlich vorab als Download.

Als Online-Teilnehmer erhalten Sie die Seminarunterlagen vorab als Download.
Zudem erhalten Sie circa sieben Tage vor der Veranstaltung den Link zum Zoom-Webinar und zusätzlich zahlreiche Hinweise zum Ablauf des Online-Webinars und der Sicherstellung der durchgängigen Teilnahme gemäß § 15 Abs. 2 FAO.
Bei Fragen zur Online-Teilnahme stehen wir gerne unter support@bielefelder-fachlehrgaenge.de zur Verfügung. Details zu den technischen Voraussetzungen finden Sie unten.


Agenda

Prof. Dr. Georg Crezelius

Universität Erlangen / Linklaters LLP, München

Moderation

Prof. Dr. Heribert Heckschen

Notar, Dresden

Unternehmensnachfolge: Aktuelle Fragestellungen aus gesellschaftsr., erbrechtl. u. steuerrechtl. Sicht

  1. Aktuelles zur Vorsorgevollmacht im unternehmerischen Bereich
  2. Unternehmensnachfolge durch Adoption – Aktuelles
  3. Übertragungsverträge und Gleichstellungsgelder
  4. Unternehmensumwandlung zur Vorbereitung der Nachfolge
  5. Entgeltliche Unternehmensübertragung und Finanzierungsfragen auf Veräußerer- und Erwerberseite

Freitag 11:00-13:00 Uhr

Dr. Jörg Stalleiken

Rechtsanwalt u. Steuerberater, Dipl.- Finanzwirt, Partner bei Flick Gocke Schaumburg, Bonn

Immobilien in der Nachfolgeberatung – Zivil- und steuerrechtliche Gestaltungsmöglichkeiten

Freitag 13:45-15:45 Uhr

Dr. Thomas Wachter

Notar, München

Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht. / Entgeltliche und unentgeltliche Vermögensübertragung unter Ehegatten

Vortrag 1:
Aktuelle Entwicklungen im Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht. Schwerpunkt: Unternehmen und Stiftungen
Freitag: 16:00-18:00 Uhr

Vortrag 2:
Entgeltliche und unentgeltliche Vermögensübertragung unter Ehegatten im Erbrecht, Güterrecht und Steuerrecht (u.a. mit Asset Protection, Ehegatten-GbR, Güterstandschaukel)
Samstag: 09:30-11:30 Uhr

Freitag 16:00-18:00 Uhr
Samstag
9:30- 11:30 Uhr

Dozent Dr. Wolfgang Reetz

Dr. Wolfgang Reetz

Notar, Köln

Nachfolgeplanung für Eheleute und Unternehmer. Schwerpunkt: Unternehmer-Ehevertrag, Güterstände und Unternehmertestament.

Samstag 11:45-13:45 Uhr

Abschlussmittagessen um 13:45 Uhr

Dr. Hermann Amann

Notar a. D., Berchtesgaden

… auf den richtigen Weg bringen.

Notariell geführte Wanderung am Samstag, 12.09. und/oder Sonntag, 13.09.2020 mit Herrn Dr. Hermann Amann, Notar a. D., Berchtesgaden, gemäß Wetterlage und Absprache am Tag zuvor vor Ort.

Änderungen vorbehalten |  Gesamtdauer: 10 Stunden 

Anmeldung nicht mehr möglich

Eine Anmeldung zu diesem schon stattgefundenen Seminar ist nicht mehr möglich!

Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee

Überfahrtstraße 10, 83700 Rottach-Egern, Deutschland

Sie können zum vereinbarten Sonderpreis (gilt nur bei Buchung bis zum 16.07.2020 10.08.2020) je nach Verfügbarkeit bspw. von Freitag, 11.09. bis Sonntag, 13.09.2020 ein Elegant Nature Alpenblick Zimmer (ca. 35 qm) im Tagungshotel Althoff Seehotel Überfahrt, Tel. 08022/6692922 auf eigene Rechnung unter dem Stichwort „Bielefelder Fachlehrgänge“ selber buchen. Einzelzimmer inkl. Frühstück 245 € (reguläre Rate ansonsten 340 €) / Doppelzimmer inkl. Frühstück 280 €. Voranreisen bzw. Verlängerungsnächte sind auf Anfrage und Verfügbarkeit möglich und beim Hotel nachzufragen.

(Preisgünstige) Unterkünfte am Tegernsee finden Sie unter:

  • München Stadt – 60 km I 50 Minuten
  • München Flughafen – 95 km I 70 Minuten
  • Salzburg Stadt – 126 km I 120 Minuten
  • Salzburg Flughafen – 126 km I 120 Minuten
  • Nächste Autobahn – 30km I 30 Minuten
  • Nächster Golfplatz – 6 km I 10 Minuten
  • Nächstes Skigebiet – 8 km I 15 Minuten

Flüge nach München Bequeme Anreise ab Berlin-Tegel, Düsseldorf, Köln/Bonn, Stuttgart, Hamburg, Paderborn, Münster/Osnabrück, Frankfurt, Hannover und Dortmund (www.fly.de)
Transfer vom Flughafen München nach Rottach-Egern Vom Flughafen aus besteht eine direkte Verbindung mit der S-Bahn oder dem Flughafenbus zum Münchner Hbf. Vom Hbf. erreichen Sie 1 – 2 x pro Stunde mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) zum Preis von 16,40 € den Bhf. Tegernsee, von dort 6 km Taxitransfer nach Rottach-Egern.
Der alternative Taxitransfer vom Flughafen zum Hotel (ca. 100 km) dauert ca. 75 Min (kalkulierter Preis mit Free Now Ride 115 €). Wir unterstützen bei der Organisation von Sammeltaxen/ Fahrgemeinschaften.

Der Preis beinhaltet umfangreiche Seminarunterlagen, auch per Download, Mittagessen am Freitag und Samstag, Tagungsgetränke, Kaffee, Tee und Espresso, Pausensnacks, sowie einen Bayrischen Abend mit Live-Musik am Freitag ab 18.15 Uhr auf der MS Tegernsee inkl. Bayrischem Schmankerlbuffet, Bier (Tegernseer vom Fass), Wein und alkoholfreien Getränken für alle Teilnehmer und eine Begleitperson inklusive(vorbehaltlich der aktuellen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie)..

… auf den richtigen Weg bringen
Notariell geführte Wanderung am Samstag, 12.09. und/oder Sonntag, 13.09.2020 mit Herrn Dr. Hermann Amann, Notar a. D., Berchtesgaden, gemäß Wetterlage und Absprache am Tag zuvor vor Ort.

Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme am Webinar sind:

  • Stabile Internetverbindung
  • PC / MAC mit aktuellem Browser, alternativ auch Tablet und Smartphone mit installierter Zoom-App
  • Lautsprecher (alternativ Headset/Kopfhörer) oder Teilnahme per Telefon.
  • Nicht erforderlich: Mikrofon oder Webcam

Wichtige Hinweise:

  • Bitte laden Sie den kostenlosen Zoom Client vorab herunter und installieren diesen = Link zum Download.
  • Weitere detailliertere Informationen zum Ablauf/ zur Technik finden Sie in unserem Kurzhandbuch als PDF mit Anweisungen und Screenshots zur Erläuterung = Download (als PDF).
  • Oder Sie nutzen unsere FAQ Seite mit allen wichtigen Informationen = www.bielefelder-fachlehrgaenge.de/faq/
  • Informationen zum organisatorischen Ablauf finden Sie auf unserer Seite Ablauf unserer Webinare
  • Sollten die obenstehenden Informationen Ihre Probleme nicht lösen, erhalten Sie zusätzliche technische Unterstützung durch unseren Support per Mail unter support@bielefelder-fachlehrgaenge.de.
  • Jeweils 30 Minuten vor und 30 Minuten nach Beginn des Webinars erhalten Sie auch telefonischen Support – die Durchwahl wird Ihnen in den Vorabmails mitgeteilt.