221. Arbeitsrecht im Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee – NEU: GLEICHZEITIG interaktives Video-Live-Stream-Webinar

Freitag 11.09. bis Samstag 12.09.2020
Von unseren Topreferentinnen und -referenten werden in dieser Pflichtfortbildung gemäß § 15 FAO die untenstehenden Themen behandelt.

Die Fortbildungsveranstaltung für Fachanwälte im Arbeitsrecht findet  vom Freitag 11. September 2020 ab 11:00 Uhr bis Samstag 12. September 2020 bis ca. 13:45 Uhr im Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee statt.
Die zum Zeitpunkt der Fortbildung geltenden Abstandsregelungen und Hygienevorschriften werden strengstens eingehalten.
Achtung: Voraussichtlich begrenzte Teilnehmerzahl (33)!

Präsenzveranstaltung und ALTERNATIVES interaktives Video-Live-Stream-Webinar

Erstmals werden wir die gesamte Präsenzveranstaltung zusätzlich per Video-Live-Stream über Zoom als interaktives Video Webinar übertragen.
So können Sie die vollen 10 Stunden oder Teile davon alternativ als Online-Teilnehmer vollständig anerkannt gemäß § 15 Abs. 2 FAO absolvieren.

Wir übertragen die Präsenzveranstaltung gefilmt mit Fernsehtechnik mit Profi-Kamera etc. in Kooperation mit einer Hamburger Film-Produktionsfirma als Experte für Live-Streaming-Dienste. Neben der aktuellen Powerpoint-Präsentation sehen Sie als Webinar-Teilnehmer die Referenten in Nahaufnahme und können Fragen per Online-Live-Chat an die Referenten vor Ort stellen. Wir stellen die erforderlichen Voraussetzungen zum Nachweis der Möglichkeiten der Interaktion des Referenten mit den Teilnehmern und der Teilnehmer untereinander sowie der durchgängigen Teilnahme während der Fortbildung bereit. Im Anschluss an die Veranstaltung lassen wir Ihnen eine Fortbildungsbescheinigung gemäß § 15 FAO auf elektronischem Weg zukommen.

Sie können als Webinar-Teilnehmer auch nur einzelne Vorträge buchen.

Neben unserer Fortbildung in Rheda-Wiedenbrück am 27./28.11.2020) und unserer Fortbildung auf Sylt von Mittwochnachmittag, den 23.09. bis Freitag, den 25.09.2020, bieten wir zum ersten Mal diese zweitätige 10-stündige Fortbildung am Tegernsee vom 11. bis 12.09.2020 im wunderschönen Althoff Seehotel Überfahrt inkl. bayrischen Abend auf der MS Tegernsee an.

Zeitgleich veranstalten wir im Hotel (für Ihre Kollegen) eine Fortbildung Vermögens- und Unternehmensnachfolge für Fachanwälte im Steuerrecht, Erbrecht, Handels- u. Gesellschaftsrecht sowie für Notare.

5 Online-Fortbildungsstunden INKLUSIVE: Die Ihnen ggf. zu den 15 noch fehlenden 5 Fortbildungsstunden können Sie als Präsenzteilnehmer GRATIS bei einer unserer beiden anderen Online-Live-Stream Webinare am 23.-25.09.2020 (Sylt) oder 27./28.11.2020 (Rheda-Wiedenbrück) absolvieren.

Webinar-Teilnehmer an der gesamten Tegernsee-Veranstaltung (10 Stunden) können die etwaig noch fehlenden 5 Fortbildungsstunden für den Sonderpreis von nur 100 € netto online bei einer der beiden anderen Veranstaltungen am 23.-25.09.2020 (Sylt) oder 27./28.11.2020 (Rheda-Wiedenbrück buchen.

Geben Sie dies zur Vereinfachung bei der entsprechenden zusätzlichen Online-Buchung an.

Durchführungsgarantie / Planungssicherheit:

Selbst wenn die Präsenzveranstaltung im Fall einer etwaigen massiven „zweiten Corona-Welle“ und einer damit verbundenen erheblichen Verschärfung der geltenden Corona-Verordnung wider Erwarten verboten werden sollte, garantieren wir Ihnen die 10-stündige Durchführung der Fortbildung als „normales“ Video-Live-Webinar (d.h. ohne parallele Präsenzveranstaltung) zu den feststehenden Terminen/Zeiten.

Sie können also garantiert Ihre 10 Fortbildungsstunden gemäß § 15 FAO als Webinar bei uns an diesem Termin und mit diesem Zeitplan absolvieren. Sie benötigen in beiden Varianten der Online-Webinar-Teilnahme lediglich eine stabile Internetverbindung und einen Computer oder mobiles Endgerät mit Lautsprechern (keine Kamera oder Mikrofon). Die Teilnahmebescheinigung erhalten Sie auf elektronischem Wege nach erfolgter Teilnahme.

Genauere Angaben zur Technik und dem Ablauf unserer Webinare erhalten Sie hier.
 

Inklusivleistungen & Seminarunterlagen

Die Seminarunterlagen erhalten Sie als Präsenzteilnehmer am Lehrgangstag vor Ort und vorab per Download. Als Webinar-Teilnehmer erhalten Sie die Unterlagen vorab als Download.

Leistungen &  Rahmenprogramm

Der Preis beinhaltet umfangreiche Seminarunterlagen auch per Download, Mittagessen am Freitag und Samstag, Tagungsgetränke, Kaffee, Tee und Espresso, Pausensnacks, sowie einen Bayrischen Abend mit Live-Musik am Freitag ab 18.15 Uhr auf der MS Tegernsee inkl. Bayrischem Schmankerlbuffet, Bier (Tegernseer vom Fass), Wein und alkoholfreien Getränken für alle Teilnehmer und eine Begleitperson inklusive (vorbehaltlich der aktuellen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie).

Agenda

Jan Ruge

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei rugekrömer, Hamburg

Betriebsänderungen / Sozialpläne in der anwaltlichen Praxis u.a. in der Krise

Freitag 11:00-13:00 Uhr

Prof. Dr. Björn Gaul

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht, Kanzlei CMS Hasche Sigle, Köln, Apl. Professor an der Universität zu Köln

Renaissance der betriebsbedingten Kündigung – Personalanpassung nach der Krise

Freitag 13:45-15:45 Uhr

Dr. Rüdiger Linck

Vizepräsident des Bundesarbeitsgerichts Erfurt und Vorsitzender Richter des 5. Senats

Aktuelle Rechtsprechung und Entwicklungen zum Arbeitsentgelt

u. a. Vergütung von Weg- und Reisezeiten, Rufbereitschaft und Bereitschaftsdienst; Überstundenvergütung; Arbeitszeit und Mindestlohn; Annahmeverzug; Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit und Feiertagsvergütung.

Freitag 16:00-18:00 Uhr

Prof. Dr. Gregor Thüsing

Universität Bonn, Direktor des Instituts für Arbeitsrecht und Recht der Sozialen Sicherheit, früher: Bucerius-Law-School

Betriebsverfassungsrecht - Arbeitszeiterfassung - Betriebsratsvergütung - Befristung &Teilzeit

  1. 100 Jahre Betriebsverfassungsrecht: Aktuelles, Grundsätzliches und Zukünftiges
  2. Richtige Arbeitszeiterfassung und Risiken in der betrieblichen Praxis nach der EuGH Entscheidung
  3. Rechtssichere Betriebsratsvergütung – Risiken und Lösungen für Arbeitgeber und Betriebsräte (und deren Anwälte)

Samstag 9:30- 11:30 Uhr

Prof. Dr. Georg Annuß

Rechtsanwalt, Kanzlei Staudacher Annuß Arbeitsrecht, München; Außerplanmäßiger Professor für Bürgerliches Recht, Arbeits- und Sozialrecht, Universität Regensburg

Scheinselbständigkeit und Arbeitnehmerüberlassung - Arbeitsrecht, Sozialrecht, Steuerrecht, Strafrecht

Samstag 11:45-13:45 Uhr
Samstag 13:45 mit Abschlussmittagessen

Dr. Hermann Amann

Notar a. D., Berchtesgaden

… auf den richtigen Weg bringen - Notariell geführte Wanderung am Samstag, 12.09. und/oder Sonntag, 13.09.2020

Notariell geführte Wanderung am Samstag, 12.09. und/oder Sonntag, 13.09.2020 mit Herrn Dr. Hermann Amann, Notar a. D., Berchtesgaden, gemäß Wetterlage und Absprache am Tag zuvor vor Ort.

Änderungen vorbehalten           Gesamt: 10 Stunden

Ihre Anmeldung

Anmeldung nicht mehr möglich

Eine Anmeldung zu diesem stattgefundenen Seminar ist nicht mehr möglich!

Veranstaltungsort

Althoff Seehotel Überfahrt am Tegernsee, Überfahrtstraße 10, 83700 Rottach-Egern, Deutschland

Mehr Details zum Veranstaltungsort

Rahmenprogramm
  • Bayrischer Abend mit Bootsfahrt und Live-Musik auf der MS Tegernsee inkl. Bayrischem Schmankerlbuffet, Bier (Tegernseer vom Fass), Wein, alkoholfreie Getränke ab 18.15 Uhr (vorbehaltlich der aktuellen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie)!
  • … auf den richtigen Weg bringen
    Notariell geführte Wanderung am Samstag, 12.09. und/oder Sonntag, 13.09.2020 mit Herrn Dr. Hermann Amann, Notar a. D., Berchtesgaden, gemäß Wetterlage und Absprache am Tag zuvor vor Ort.
Hotelempfehlungen

Sie können zum vereinbarten Sonderpreis (gilt nur bei Buchung bis zum 16.07.2020 10.08.2020) je nach Verfügbarkeit bspw. von Freitag, 11.09. bis Sonntag, 13.09.2020 ein Elegant Nature Alpenblick Zimmer (ca. 35 qm) im Tagungshotel Althoff Seehotel Überfahrt, Tel. 08022/6692922 auf eigene Rechnung unter dem Stichwort „Bielefelder Fachlehrgänge“ selber buchen. Einzelzimmer inkl. Frühstück 245 € (reguläre Rate ansonsten 340 €) / Doppelzimmer inkl. Frühstück 280 €.
Voranreisen bzw. Verlängerungsnächte sind auf Anfrage und Verfügbarkeit möglich und beim Hotel nachzufragen.

(Preisgünstige) Unterkünfte am Tegernsee finden Sie unter:

Anreiseinfos
  • München Stadt – 60 km I 50 Minuten
  • München Flughafen – 95 km I 70 Minuten
  • Salzburg Stadt – 126 km I 120 Minuten
  • Salzburg Flughafen – 126 km I 120 Minuten
  • Nächste Autobahn – 30km I 30 Minuten
  • Nächster Golfplatz – 6 km I 10 Minuten
  • Nächstes Skigebiet – 8 km I 15 Minuten

Flüge nach München Bequeme Anreise ab Berlin-Tegel, Düsseldorf, Köln/Bonn, Stuttgart, Hamburg, Paderborn, Münster/Osnabrück, Frankfurt, Hannover und Dortmund (www.fly.de)
Transfer vom Flughafen München nach Rottach-Egern Vom Flughafen aus besteht eine direkte Verbindung mit der S-Bahn oder dem Flughafenbus zum Münchner Hbf. Vom Hbf. erreichen Sie 1 – 2 x pro Stunde mit der Bayerischen Oberlandbahn (BOB) zum Preis von 16,40 € den Bhf. Tegernsee, von dort 6 km Taxitransfer nach Rottach-Egern. Sie könnten bspw. die Bahn von München Hbf am 11.09.2020 um 9.24 Uhr nehmen und wären planmäßig rechtzeitig zum Beginn der Fortbildung um 11.00 Uhr im Hotel. Der alternative Taxitransfer vom Flughafen zum Hotel (ca. 100 km) dauert ca. 75 Min (kalkulierter Preis mit Free Now Ride 115 €). Wir unterstützen bei der Organisation von Sammeltaxen/ Fahrgemeinschaften.


 

Technische Voraussetzungen / Ablauf Video-Live-Webinar via Zoom

Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Teilnahme am Webinar sind:

  • Stabile Internetverbindung
  • PC / MAC mit aktuellem Browser, alternativ auch Tablet und Smartphone mit installierter Zoom-App
  • Lautsprecher (alternativ Headset/Kopfhörer) oder Teilnahme per Telefon.
  • Nicht erforderlich: Mikrofon oder Webcam

Wichtige Hinweise:

Software:Der Download der Zoom-Software (kostenlos mit nur einem Klick, siehe unten) und eine Registrierung sind nicht zwingend erforderlich, aber die Installation und Nutzung des Zoom-Clients ist zur Sicherstellung der Beantwortung der Umfragen und der damit verbundenen nachweislichen durchgängigen Teilnahme und wegen besserer Sound- und Bildqualität dringend empfohlen.
Smartphone/Tablet: Bei unseren Tests war die Teilnahme mit einem Smartphone oder Tabelt (aktuelle iPhone- und Android-Versionen) und installierter Zoom-App problemlos möglich. Auch die Teilnahme an den Umfragen, die für den Nachweis der geforderten durchgängigen Teilnahme relevant ist, funktioniert. Wir können dies aber nicht für alle älteren Versionen dieser oder anderer Systeme garantieren.
Hilfe und Test: Für weitere detailliertere Informationen zum Ablauf/ zur Technik können Sie sich auch unser Kurzhandbuch als PDF mit Anweisungen und Screenshots zur Erläuterung anschauen, hier finden Sie den Download (als PDF).
Sie können auch schon vorab direkt beim Anbieter die Funktionsfähigkeit von ZOOM auf Ihrem Gerät prüfen:
Direkt zur Testseite
 

Ablauf der interaktiven Video-Live-Stream-Webinar via ZOOM:

  • Für die Teilnahme am Video-Live-Stream-Webinar erhalten Sie von uns einen Einladungslink für das Webinar (sog. Meeting) spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Webinar zugesandt
  • Zusätzlich erhalten Sie von uns vorab per Mail den Link auf die Seminarunterlagen per Download
  • Wenn Sie erstmals an einem ZOOM-Meeting über unseren Einladungslink teilnehmen, haben Sie zwei Möglichkeiten:
    • Sie werden automatisch gefragt, das Webinar mit der ZOOM Client Software zu öffnen und können auf diese Weise unkompliziert mit einem Klick kostenlos die Software herunterladen (zur Sicherstellung der Teilnahme an den für den Nachweis der durchgängige Teilnahme und wegen besserer Sound- und Bildqualität dringend zu empfehlen)
    • Möchten Sie keine Installation des Clients, finden Sie unten im Systemdialog den Hinweis “Sie können denoch beitreten, indem sie hier klicken”. Als Folgen wird der Client nicht geladen und Sie können mit dem Browser teilnehmen.
      Hierfür ist aber ein aktueller Browser wie Google Chrome, Firefox oder ein aktueller Microsoft Edge notwendig.
      Sie müssen dann Ihren Namen eingeben und ein Captcha (Spamschutz) ausfüllen.
      Mit dem Browser ist die Bild- und Tonqualität etwas schlechter als beim Zoom Client.
    • Um für Sie eine reibungslose Teilnahme am Live Video-Webinar zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten den Seminarraum früher zu betreten und ausreichend Zeit einzuplanen, um die Einsatzbereitschaft Ihrer Geräte sicherzustellen
  • Während des Video-Live-Stream-Webinar können Sie durch die Chatfunktion in Interaktion mit den Referenten und den anderen Teilnehmern treten und auf diese Weise Ihre Fragen stellen und Anmerkungen beitragen. Während des Webinars sehen Sie live den Referenten und seine Präsentation

Support: Teilnahme an den Video-Live-Stream-Webinaren

  • Sie erhalten einige Tage vor dem Video-Live-Stream-Webinar per Mail weitere Informationen zum Ablauf, die auch unsere Supportzeiten und -Kontaktmöglichkeiten im Detail darstellen.
  •  Auf der folgenden Seite wird Ihnen nochmals von ZOOM erläutert, wie Sie an einem Meeting teilnehmen können
    Information zur Webinar-Teilnahme
  • Auf der folgenden Seite können Sie nochmals (siehe bereits Link oben) die Funktionsfähigkeit samt Audiofunktion und Videofunktion für ZOOM auf Ihrem Gerät testen:
    Zum Test der Audio- und Videofunktion