Online-Seminarreihe für Notare & Notarmitarbeiter zu XNotar  – Grundbuchkurs

Die Inhalte dieses XNotar Grundbuchkurses komplettieren die Schulungsreihe bestehend aus dem XNotar Basiskurs und dem XNotar Vertiefungskurs um die rechtlichen Aspekte des Elektronischen Rechtsverkehrs in Grundbuchsachen.

Mit dem XNotar-Basiskurs und dem XNotar-Vertiefungskurs sind Sie fit für die Einführung und Bedienung der neuen Technik im Elektronischen Rechtsverkehr. Mit dem XNotar-Grundbuchkurs am 30.3.2021 lernen Sie unter anderem auch den Umgang mit unformatigen Plänen, mit Erbscheinsausfertigungen und Grundschuldbriefen sowie Vollmachtsnachweisen im elektronischen Grundbuchverkehr.

Jeder Notar ist verpflichtet, elektronisch zum Grundbuchamt einzureichen, soweit das Grundbuchamt den ELRV in Grundbuchsachen eröffnet hat. Viele Notare, Notarassessoren und Notarmitarbeiter sind hinsichtlich des Rechtsrahmens und der Rechtspraxis bei elektronischen Grundbuchanträgen noch nicht ausgebildet. Die Bedienung des Grundbuch-Verkehrs mit XNotar wird durch die mit dem XNotar-Grundbuchkurs angebotene fachliche Grundausbildung deutlich erleichtert. XNotar ermöglicht die Abwicklung, aber was der einzelne Anwender mit der Software zu erledigen hat, muss man wissen!“

Detailbeschreibung Inhalte

Nachfolgende Themenzusammenstellung soll als Ausblick auf die Kursinhalte dienen:

  1. Rechtsgrundlagen des ELRV in Grundbuchsachen
    • Grundbuchordnung
    • Rechtsverordnungen der Länder
    • Zusammenhang mit ERVV
  2. Eckpunkte der praktischen Handhabung
    • Elektronische Form
    • Elektronische Einreichung, Eingangszeitpunkt und Beweisfragen
    • Ausnahmeregelungen und Unterschiede der Bundesländer mit eröffnetem Elektronischen Rechtsverkehr in Grundbuchsachen
    • Nachweis der Vertretungsmacht
    • Originale im Elektronischen Grundbuchverkehr
    • Stand der Einführung und Einführungsplanung der Bundesländer
  3. Besondere Hinweise, Fälle und Lösungen
    • Kosten im elektronischen Grundbuchverkehr
    • Einreichung bei Grundbuchämtern in verschiedenen Ländern (Gesamtgrundschuld)
    • Versehentliche Papiereinreichung und Haftung im Hinblick auf § 135 Abs. 1 S. 3 GBO
    • Ersatzeinreichung bei großen Urkunden und unformatigen Anlagen
    • Weitere praktische Hinweise
Weitere Fortbildungen für:
Notare & Notarinnen

Fortbildungen für Notare & Notarinnen als Präsenz- oder Hybrid-Veranstaltungen (auch als interaktives Video-Live-Stream-Webinar)

Hier mehr Informationen

Notarmitarbeiter/innen

Webinare für Notarmitarbeiter/innen 2020/21, wahlweise live oder on demand à 1 Stunde, an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat von 13:00 bis 14:00 Uhr.

Hier mehr Informationen

Das Seminar wird in bewährter Weise von Herrn Sandkühler moderiert, der Ihre Fragen beantwortet und/oder in das Seminar einfließen lässt, damit Sie auch aktiv die Seminarinhalte bestimmen können und der Wissenstransfer maximal gewährleistet werden kann. Der Referent Notar Walter Büttner wird im Einzelfall auch auf Beispiele aus XNotar zurückgreifen, soweit dies zum Verständnis erforderlich oder geeignet ist.

Die praktische Abarbeitung von XNotar-Vorgängen ist jedoch den Basis- und Vertiefungskursen vorbehalten. Selbstverständlich stellen wir Ihnen für den Grundbuchkurs auch das Handout der Powerpoint-Präsentation sowie alle Fragen und Antworten der einzelnen Seminare jeweils aktualisiert in der Fragen & Antworten (F & A) -Liste zum Download zur Verfügung.

Details zur besonderen Expertise der Referenten / des Moderators

  • Notar Walter Büttner MBA
    Referent zum elektronischen Rechtsverkehr im Notariat
    Notar in Schwetzingen seit 2016 und ehemaliger IT-Direktor der Bundesnotarkammer (2011-2016) sowie ehemaliger Geschäftsführer der NotarNet GmbH (2012-2016) und u. a. Autor „Elektronischer Rechtsverkehr“ im Kersten/Bühling und „Elektronischer Rechtsverkehr und Informationstechnologie im Notariat“ (C.H. Beck 2019)
  • Christoph Sandkühler
    Moderator/ Referent zum Immobilienrecht u. Notariat
    Moderiert werden die Online-Live-Schulungen mit Herrn Walter Büttner von Herrn Christoph Sandkühler (Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Westfälischen Notarkammer, Hamm). Herr Sandkühler hat sich intensiv mit dem Elektronischen Rechtsverkehr der Notare auseinandergesetzt, insbesondere auch mit XNotar. Er wird auch für die Beantwortung von Rückfragen in den Seminaren mit verantwortlich zeichnen.

Notar Walter Büttner, MBA

Christoph Sandkühler

Preise XNotar Grundbuchkurs

Gesamtpaket mit Online-Live-Schulung : 149 € *

Im Preis enthalten:

  • Ein Zugang / Link für das Online-Live-Webinar mit Herrn Walter Büttner an Ihrem Wunschtermin (sofern noch verfügbar und nicht bereits ausgebucht)
  • Rabatte von 30 bis 50% auf die Gesamtsumme bei Buchung von zusätzlichen Zoom Zugängen für zusätzliche Teilnehmer/innen an weiteren Arbeitsplätzen im selben Notariat
  • Foliensatz der PowerPoint Präsentation von der Live-Schulung von Walter Büttner im Downloadbereich
  • Aktuelle F & A-Liste mit den praktisch relevantesten Fragen und Antworten zur Anwendung und Praxisproblemen des neuen XNotar (wird fortlaufend aktualisiert) im Downloadbereich

Wichtiger Hinweis – alle Teilnehmer/innen benötigen eine eigene Mailadresse für den Zugang zum Webinartool.

Termine und Buchung XNotar Grundbuchkurse“

Bei erhöhter Nachfrage werden wir hier auf unserer Homepage Zusatztermine anbieten. 

Ablauf der Schulungen

Nach Buchung des Gesamtpakets (inkl. Live-Schulung durch Herrn Büttner) wird Ihnen eine Woche vor der Live-Schulung ein individualisierter Link von Zoom mit den Zugangsdaten für das Live-Webinar zugeschickt. Dieser berechtigt zum Zugang eines Gerätes zum Webinar.
Rabattierte zusätzliche Zoomzugänge berechtigen zur Teilnahme an weiteren Arbeitsplätzen. Dieses Rabattangebot könnte gerade aufgrund aktuell notwendiger Hygienekonzepte in Ihrem Notariat besonders attraktiv sein.

Die Teilnehmer/innen erhalten mit der Bestellung eine E-Mail mit dem Ticket, den Zugangsinformationen samt Link für das Zoom Webinar und einen Downloadlink mit Passwort  für den Downloadbereich.
Im Downloadbereich finden Sie (im Paketpreis enthalten):

  • Umfassend erweitertes Handout zur PowerPoint Präsentation aus der Live-Schulung von Walter Büttner als PDF
  • Aktuelle Frage & Antworten Liste (F & A) mit typischen/ praktisch relevanten Fragen und Antworten zur Anwendung und Praxisproblemen des neuen XNotar Grundbuch  (wird fortlaufend ergänzt).

Wichtiger Hinweis – alle Teilnehmer/innen benötigen eine eigene Mailadresse für den Zugang zum Webinartool.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN zur Online-Live-Schulung via Zoom:

  • Computer oder mobiles Endgerät (Laptop, Tablet etc.)
  • Stabile Internetverbindung
  • Kostenlose Zoom Client Software (hier zum Download) oder Webbrowser
  • Testen Sie hier Ihre Verbindung https://zoom.us/test und deren kostenlose Verfügbarkeit
  • Lautsprecher (alternativ: Kopfhörer)
  • Nicht erforderlich: Mikrofon und/oder Kamera (Fragen können Sie bei dem Zoom-Webinar per “Live-Chat” als Text stellen)
  • Wichtige Fragen und Antworten zur Zoom Nutzung im Rahmen der XNotar Schulungen finden Sie in unserer FAQ Liste.

Technische Voraussetzungen für die Online-Live-Schulungen via ZOOM: Details

Sie benötigen keine besondere Hardware, sondern nur einen Rechner mit Internetanschluss und einen aktuellen Browser. Die Audioübertragung erfolgt per Mikrofon und Lautsprecher bzw. Kopfhörer oder mit dem Telefon.

  • Stabile Internetverbindung
  • PC / MAC mit aktuellem Browser
  • Lautsprecher (alternativ Headset/Kopfhörer)
    Es ist auch eine Teilnahme über Einwahl mit Telefon möglich.
  • Nicht erforderlich: Mikrofon oder Webcam
  • Der Download von einer Software (kostenlos mit nur einem Klick, siehe unten) und eine Registrierung sind ebenfalls nicht zwingend erforderlich, wir empfehlen aber die Nutzung der Client Software wegen besserer Sound- und Bildqualität.
  • Testen Sie hier die Funktionsfähigkeit von ZOOM auf Ihrem Gerät:
    Direkt zur Testseite

Ablauf der interaktiven Live Video-Webinare via ZOOM:

  • Für die Teilnahme am Live VideoWebinar erhalten Sie von uns einen Einladungslink für das Webinar (sog. Meeting) mit der Anmeldung und ergänzed nochmal spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Webinar zugesandt
  • Wenn Sie erstmals an einem ZOOM-Meeting über unseren Einladungslink teilnehmen, haben Sie zwei Möglichkeiten:
    • Sie werden automatisch gefragt, das Webinar mit der ZOOM Client Software zu öffnen und können auf diese Weise unkompliziert mit einem Klick kostenlos die Software herunterladen (zur Vereinfachung zu empfehlen)
    • Möchten Sie keine Installation des Clients, finden Sie unten im Systemdialog den Hinweis “Sie können denoch beitreten, indem sie hier klicken”. Als Folgen wird der Client nicht geladen und Sie können mit dem Browser teilnehmen.
      Hierfür ist aber ein aktueller Browser wie Google Chrome, Firefox oder ein aktueller Microsoft Edge notwendig.
      Sie müssen dann Ihren Namen eingeben und ein Captcha (Spamschutz) ausfüllen.
      Mit dem Browser ist die Bild- und Tonqualität etwas schlechter als beim Zoom Client.
    • Um für Sie eine reibungslose Teilnahme am Live Video-Webinar zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten den Seminarraum früher zu betreten und ausreichend Zeit einzuplanen, um die Einsatzbereitschaft Ihrer Geräte sicherzustellen
  • Während des Live Webinars können Sie durch die Fragen & Antworten Funtkion (F&A) in Interaktion mit den Referenten und den anderen Teilnehmern treten und auf diese Weise Ihre Fragen stellen und Anmerkungen beitragen. Während des Webinars sehen Sie live den Referenten und seine Präsentation

Support: Teilnahme an den Live Video-Webinaren

  •  Auf der folgenden Seite wird Ihnen nochmals von ZOOM erläutert, wie Sie an einem Meeting teilnehmen können
    Information zur Webinar-Teilnahme
  • Auf der folgenden Seite können Sie nochmals (siehe bereits Link oben) die Funktionsfähigkeit samt Audiofunktion und Videofunktion für ZOOM auf Ihrem Gerät testen:
    Zum Test der Audio- und Videofunktion
  • Sollten Sie wider Erwarten dennoch Probleme bei der Teilnahme am Webinar/Meeting haben, so können Sie eine Stunde vor Beginn des Webinars auch telefonische Hilfe bei unseren IT-Experten unter der 0521 999978- 55 kostenlos erhalten.
    Um einer Überlastung der telefonischen Hilfe vorzubeugen, möchten wir Sie jedoch bitten, von dieser nur in aussichtsloser Lage Gebrauch zu machen

Support / Fragen

Fragen zum Ablauf der Online-Schulungen schicken Sie bitte per E-Mail an:

xnp@bielefelder-fachlehrgaenge.de

Wir melden uns nach Eingang so schnell wie möglich per E-Mail oder telefonisch bei Ihnen zurück. Bitte schreiben Sie uns per E-Mail insbesondere, sofern Sie nicht fünf Tage vor dem Online-Webinar die Einladung via Zoom erhalten haben. Bitte sichten Sie zuvor, ob die Zoom-Einladung sich bereits in Ihrem Spam Ordner befindet.

Inhaltliche Fragen zum XNotar können Sie in den Online-Live-Schulungen mit Herrn Walter Büttner per Online-Live-Chat stellen. Bei darüber hinaus gehenden technischen Fragen zur Einführung von XNotar wenden Sie sich bitte an die Bundesnotarkammer. Diese ist Ihr direkter Ansprechpartner für die weitere Verbesserung von XNP und XNotar:

https://onlinehilfe.bnotk.de/