Online-Seminarreihe für Notare und Notarmitarbeiter zur neuen Software XNotar auf Basis XNP (XNotar-neu)

In Ihrem Notariat steht zum 01.01.2021 ein weitreichender Systemwechsel an: Ein Parallelbetrieb von XNotar 3 wird nur noch begrenzte Zeit nach dem Jahreswechsel gewährleistet sein. Notare sollten die Umstellung auf XNotar-neu daher sicherheitshalber möglichst rasch bereits ab dem Jahreswechsel 2020/2021 angehen, um die zeitlich begrenzte Übergangsphase bis zum Ende der Laufzeit von XNotar 3 gut zu nutzen.

Zur Sicherstellung einer verlässlichen Einreichung von elektronischen Handelsregisteranmeldungen und elektronischen Grundbuchanträgen, müssen Sie in Ihrem Notariat auf die neue Software XNotar auf Basis von XNP (XNotar-neu) umstellen.

Jeder Mitarbeiter, der bisher mit XNotar Handelsregisteranmeldungen bearbeitet oder elektronische Grundbuchanträge erfasst, versendet und den Posteingang bedient, benötigt die Einarbeitung in das neue XNP mit XNotar und beN.

Dabei stellen sich zahlreiche Praxisfragen bei der Umstellung. Hierauf möchten wir Sie und Ihre Notarmitarbeiter/innen vorbereiten.

Ideales auf die Praxis abgestimmtes Schulungskonzept

In Abstimmung mit Praktikern und unter Nutzung der von der Bundesnotarkammer und der NotarNet GmbH freundlicherweise überlassenen Informationen zu XNotar-neu haben wir für Sie gemeinsam mit den führenden Experten in diesem Gebiet, Herrn Notar Walter Büttner MBA und Herrn Stefan Schmittner, ein umfassendes und exklusives XNotar-Lehrprogramm zusammengestellt.

Moderiert werden die Online-Live-Schulungen mit Herrn Walter Büttner von Herrn Christoph Sandkühler (Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Westfälischen Notarkammer, Hamm).

Die Seminarreihe vermittelt Ihnen das Know-How der Experten um zügig in Ihrem Notariat mit XNotar-neu produktiv zu sein.

Details zur besonderen Expertise der Referenten / des Moderators

  • Walter Büttner MBA
    Referent zum elektronischen Rechtsverkehr im Notariat
    Notar in Schwetzingen seit 2016 und ehemaliger IT-Direktor der Bundesnotarkammer (2011-2016) sowie ehemaliger Geschäftsführer der NotarNet GmbH (2012-2016) und u. a. Autor „Elektronischer Rechtsverkehr“ im Kersten/Bühling und „Elektronischer Rechtsverkehr und Informationstechnologie im Notariat“ (C.H. Beck 2019)
  • Christoph Sandkühler
    Moderator/ Referent zum Immobilienrecht u. Notariat
    Moderiert werden die Online-Live-Schulungen mit Herrn Walter Büttner von Herrn Christoph Sandkühler (Rechtsanwalt und Geschäftsführer der Westfälische Notarkammer, Hamm). Herr Sandkühler hat sich intensiv mit dem Elektronischen Rechtsverkehr der Notare auseinandergesetzt, insbesondere auch mit XNotar. Er wird auch für die Beantwortung von Rückfragen in den Seminaren mit verantwortlich zeichnen.
  • Stefan Schmittner
    Referent zur Digitalisierung im Notariat

    Diplom Ökonom und Württ. Notariatsassessor
    Herr Schmittner besitzt 30 Jahre Erfahrung im effizienten Einsatz von IT-Lösungen insbesondere für Notare. Er ist seit 2020 als Berater für Digitalisierungsprojekte in der öffentlichen Verwaltung tätig. Zuvor war er Fachberater für Justiz und Notariate in der Softwareentwicklung und hatte Tätigkeiten im Aufbau von Hilfeleistungsnetzen für Versicherungen sowie in einer Unternehmensberatung.
    Sie profitieren von seiner Erfahrung aus zahlreichen IT-Umstellungsprojekten durch die anschauliche Darstellung der Themen in den Schulungsvideos.

Die Seminarreihe vermittelt Ihnen das Know-How der Experten um zügig in Ihrem Notariat mit XNotar-neu produktiv zu sein.

Walter Buettner, MBA

Christoph Sandkuehler

Stefan Schmittner

Weitere Fortbildungen für:
Notare & Notarinnen

Fortbildungen für Notare & Notarinnen als Präsenz- oder Hybrid-Veranstaltungen (auch als interaktives Video-Live-Stream-Webinar)

Hier mehr Informationen

Notarmitarbeiter/innen

Webinare für Notarmitarbeiter/innen 2020/21, wahlweise live oder on demand à 1 Stunde, an jedem 1. und 3. Donnerstag im Monat von 13:00 bis 14:00 Uhr.

Hier mehr Informationen

UNSER umfassendes XNotar-FORTBILDUNGSPAKET für 299 € netto zzgl. USt. enthält:

XNotar Basiskurs (ONLINE-Live-Webinar für zwei Stunden) PLUS sieben XNotar Schulungsvideos

1. ONLINE-LIVE: XNotar Basiskurs

via Zoom mit Referent Walter Büttner und moderiert von Christoph Sandkühler (mind. 10 alternative Termine von Ende Dez. 2020 bis Anfang Februar 2021) 

Detailbeschreibung Inhalte

  • Umstiegsstrategie: Wann stelle ich um, wie stelle ich um und unter welchen Voraussetzungen (Hardware, Software, Ausbildungsstand)
  • Installation und Einrichtung des neuen Systems
  • Eckpunkte der Benutzerführung und Bedienung, insbesondere Darstellung des Mitarbeiter- und Notarmodus, Anfügen eines Beglaubigungsvermerks, Dateneingabe, Prüfung und Signatur durch den Notar, Versand, Sendebestätigung und Zuordnung der Eintragungsnachricht
  • Unterschiede und Gemeinsamkeiten mit dem bisherigen XNotar 3
  • Elektronische Handelsregisteranmeldungen – Fälle und Lösungen, zB Neuanmeldung einer GmbH, Sitz- und Geschäftsführerwechsel
  • beN – die Bedienung des sicheren elektronischen Notarpostfachs anhand eines elektronischen Signaturkartenantrags an die Zertifizierungsstelle der BNotK
  • Elektronische Grundbuchanträge – kurze rechtliche Einführung, Fälle und Lösungen, zB Grundschuld in Sachsen und Rheinland-Pfalz, Eigentumswechsel mit Grundschuld in Baden-Württemberg
  • Fragestellungen der Teilnehmer
  • Add-On: Ergänzende XNotar-Schulungsvideos von/mit Stefan Schmittner (siehe unten)
Dauer: Zwei Zeitstunden (davon 1,5 Stunden Vortrag und 0,5 Stunden am Ende Möglichkeit zur Diskussion / Klärung von Fragen mit dem Referenten und Moderator).

Fragen können während des Vortrags an den Moderator per Live-Chat gestellt werden.

TERMINE (jeweils von 12:00-14:00 Uhr):

  1. Für Schnellumsteiger: Mo. 28.12.2020 und Mi. 30.12.2020
  2. Für Normalumsteller: Mo. 4.1.2021, Di. 5.1.2021, Fr. 8.1.2021, Mo. 11.1., Di. 12.1., Fr. 22.1., Di. 19.1.2021, Di. 2.2.2021

Bei erhöhter Nachfrage werden hier auf unserer Homepage Zusatztermine anbieten.

2. Sieben Schulungsvideos zur XNotar-Praxisanwendung von Stefan Schmittner (Weiterleitung an alle Mitarbeiter/innen im Notariat möglich)

Herr Stefan Schmittner wird Ihnen zudem in mit Herrn Walter Büttner abgestimmten XNotar-Schulungsvideos die richtige Anwendung der neuen Software in zahlreichen Praxissituationen erläutern. 

Ihre Vorteile

  • Die von Herrn Büttner in der Live-Schulung präsentierten Anwenderschritte können durch die Schulungsvideos nochmals nachvollzogen und/oder vertieft werden.
  • Jedes Video hat circa eine Dauer von etwa 10 Minuten und erklärt die einzelnen Anwenderschritte für Notare und Notarmitarbeiter/innen (Schritt für Schritt) in praxisbezogenen – von Herrn Büttner in der Live-Fortbildung vorgestellten – Anwendungsfällen.

Themen der sieben Schulungsvideos, die ab dem 5. Januar 2021 zum Download zur Verfügung gestellt werden.

Detailbeschreibung Inhalte der Schulungsvideos

  • Praxisfälle zum Erfassen der Daten, zum einfachen Hochladen der Dokumente mit und ohne Beglaubigungsvermerk, zum Setzen der Dokumentart und zur Nutzung der Validierungsfunktion
  • Praxisbeispiele zu den Aufgaben des Notars beim Prüfen und Signieren und der Nutzung der Signaturmappe
  • Anwendungsbeispiele zur Nutzung des PDF-Viewer und dessen Aktionsleiste
  • Überblick und Einzelheiten zum Versenden der Nachrichten, zum Prüfen der Sendebestätigung und zu den Zuordnungen der Eintragungsnachrichten sowie zur effizienten Anwendung der Filterfunktionen
  • Vorteilhafte Vorgehensweisen beim Duplizieren bereits vorhandener Grundbuch- oder Registeranmeldungen sowie Entsperren von Registeranmeldungen
  • Einrichten, Zuordnen und Ändern von Mitarbeiterdaten und -berechtigungen
  • Vertiefende Beispiele zur Inbetriebnahme-Strategie, Vor- und Nachteile einer Stichtagsumstellung sowie eines vorübergehenden Paralleleinsatzes als Grundlagen für Ihr Umstellungsvorgehen. 
Walter Büttner
Christoph Sandkühler
Stefan Schmittner

Ausschnitte aus dem Folienvortrag von Herrn Büttner

Ablauf der Schulungen

Nach Buchung des Gesamtpakets (inkl. Live-Schulung durch Herrn Büttner) wird Ihnen eine Woche vor der Live-Schulung ein individualisierter Link von Zoom mit den Zugangsdaten für das Live-Webinar zugeschickt. Dieser berechtigt zum Zugang eines Gerätes zum Webinar.
Rabattierte zusätzliche Zoomzugänge berechtigen zur Teilnahme an weiteren Arbeitsplätzen. Dieses Rabattangebot könnte gerade aufgrund aktuell notwendiger Hygienekonzepte in Ihrem Notariat besonders attraktiv sein.

Die Teilnehmer erhalten mit der Bestellung eine E-Mail mit dem Ticket, den Zugangsinformationen samt Link für das Zoom Webinar und einen Downloadlink mit Passwort u.a. für die XNotar-Schulungsvideos.
Im Downloadbereich finden Sie (im Paketpreis von 299 € netto enthalten):

  • Foliensatz der PowerPoint Präsentation aus der Live-Schulung von Walter Büttner als PDF
  • Die Schulungsvideos werden am 5. Januar 2021 freigeschaltet, damit Sie die Schulungsinhalte gezielt und in überschaubaren Einheiten wiederholen können (Weiterleitung an Kolleginnen und Kollegen desselben Notariats ist zulässig)
  • Aktuelle Frage und Antworten Liste (F & A) mit typischen/ praktisch relevanten Fragen und Antworten zur Anwendung und Praxisproblemen des neuen XNotar (wird fortlaufend ergänzt)

Preise

Gesamtpaket mit Online-Live-Schulung und sieben Schulungsvideos: 299 € *

Im Preis enthalten:

  • Ein Zugang / Link für das Online-Live-Webinar mit Herrn Walter Büttner an Ihrem Wunschtermin (sofern noch verfügbar und nicht bereits ausgebucht)
  • Rabatte von 40% bis 70% auf die Gesamtsumme bei Buchung von zusätzlichen Zoom Zugängen für zusätzliche Teilnehmer/innen an weiteren Arbeitsplätzen im selben Notariat
  • Sieben vertiefende Schulungsvideos von Herrn Schmittner im Downloadbereich ab dem 5. Januar 2021
  • Foliensatz der PowerPoint Präsentation von der Live-Schulung von Walter Büttner im Downloadbereich
  • Aktuelle F & A-Liste mit den praktisch relevantesten Fragen und Antworten zur Anwendung und Praxisproblemen des neuen XNotar (wird fortlaufend aktualisiert) im Downloadbereich
*zzgl. jeweils geltender USt.

AUSBLICK: XNotar-Vertiefungsschulung durch Herrn Büttner und Herrn Schmittner ab Februar 2021

Live-Online Schulung PLUS Lehrvideos zum Download

Inhalte:

  • Arbeiten mit vorbereiteten Daten aus Notarsoftware (Import/Export)
  • Elektronische Handelsregisteranmeldungen und Grundbuchanträge als Notarvertreter
  • Einrichtung des eigenen Briefbogens, Anlegen von vordefinierten Anschreiben in XNotar
  • Weitere komplexere Fälle und besondere fachliche Anforderungen
  • Bis dahin ggf. bekanntgewordene Tücken der Software und Workarounds – mit Fällen und Lösungen
  • Best practices – mit Fällen und Lösungen
  • Fragestellungen der Teilnehmer und Antworten der Referenten Büttner, Sandkühler und Schmittner zu diesen Themen

Weitere Informationen zu den Vertiefungskursen samt Anmeldemöglichkeit finden Sie auf dieser Seite voraussichtlich ab Dezember 2020.

 

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN zur Online-Live-Schulung via Zoom:

  • Computer oder mobiles Endgerät (Laptop, Tablet etc.)
  • Stabile Internetverbindung
  • Kostenlose Zoom Client Software (hier zum Download) oder Webbrowser
  • Testen Sie hier Ihre Verbindung https://zoom.us/test und deren kostenlose Verfügbarkeit
  • Lautsprecher (alternativ: Kopfhörer)
  • Nicht erforderlich: Mikrofon und/oder Kamera (Fragen können Sie bei dem Zoom-Webinar per “Live-Chat” als Text stellen)

Technische Voraussetzungen für die Online-Live-Schulungen via ZOOM: Details

Sie benötigen keine besondere Hardware, sondern nur einen Rechner mit Internetanschluss und einen aktuellen Browser. Die Audioübertragung erfolgt per Mikrofon und Lautsprecher bzw. Kopfhörer oder mit dem Telefon.

  • Stabile Internetverbindung
  • PC / MAC mit aktuellem Browser
  • Lautsprecher (alternativ Headset/Kopfhörer)
    Es ist auch eine Teilnahme über Einwahl mit Telefon möglich.
  • Nicht erforderlich: Mikrofon oder Webcam
  • Der Download von einer Software (kostenlos mit nur einem Klick, siehe unten) und eine Registrierung sind ebenfalls nicht zwingend erforderlich, wir empfehlen aber die Nutzung der Client Software wegen besserer Sound- und Bildqualität.
  • Testen Sie hier die Funktionsfähigkeit von ZOOM auf Ihrem Gerät:
    Direkt zur Testseite

Ablauf der interaktiven Live Video-Webinare via ZOOM:

  • Für die Teilnahme am Live VideoWebinar erhalten Sie von uns einen Einladungslink für das Webinar (sog. Meeting) mit der Anmeldung und ergänzed nochmal spätestens einen Tag vor dem jeweiligen Webinar zugesandt
  • Wenn Sie erstmals an einem ZOOM-Meeting über unseren Einladungslink teilnehmen, haben Sie zwei Möglichkeiten:
    • Sie werden automatisch gefragt, das Webinar mit der ZOOM Client Software zu öffnen und können auf diese Weise unkompliziert mit einem Klick kostenlos die Software herunterladen (zur Vereinfachung zu empfehlen)
    • Möchten Sie keine Installation des Clients, finden Sie unten im Systemdialog den Hinweis “Sie können denoch beitreten, indem sie hier klicken”. Als Folgen wird der Client nicht geladen und Sie können mit dem Browser teilnehmen.
      Hierfür ist aber ein aktueller Browser wie Google Chrome, Firefox oder ein aktueller Microsoft Edge notwendig.
      Sie müssen dann Ihren Namen eingeben und ein Captcha (Spamschutz) ausfüllen.
      Mit dem Browser ist die Bild- und Tonqualität etwas schlechter als beim Zoom Client.
    • Um für Sie eine reibungslose Teilnahme am Live Video-Webinar zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten den Seminarraum früher zu betreten und ausreichend Zeit einzuplanen, um die Einsatzbereitschaft Ihrer Geräte sicherzustellen
  • Während des Live Webinars können Sie durch die Fragen & Antworten Funtkion (F&A) in Interaktion mit den Referenten und den anderen Teilnehmern treten und auf diese Weise Ihre Fragen stellen und Anmerkungen beitragen. Während des Webinars sehen Sie live den Referenten und seine Präsentation

Support: Teilnahme an den Live Video-Webinaren

  •  Auf der folgenden Seite wird Ihnen nochmals von ZOOM erläutert, wie Sie an einem Meeting teilnehmen können
    Information zur Webinar-Teilnahme
  • Auf der folgenden Seite können Sie nochmals (siehe bereits Link oben) die Funktionsfähigkeit samt Audiofunktion und Videofunktion für ZOOM auf Ihrem Gerät testen:
    Zum Test der Audio- und Videofunktion
  • Sollten Sie wider Erwarten dennoch Probleme bei der Teilnahme am Webinar/Meeting haben, so können Sie eine Stunde vor Beginn des Webinars auch telefonische Hilfe bei unseren IT-Experten unter der 0521 999978- 55 kostenlos erhalten.
    Um einer Überlastung der telefonischen Hilfe vorzubeugen, möchten wir Sie jedoch bitten, von dieser nur in aussichtsloser Lage Gebrauch zu machen

Support / Fragen

Fragen zum Ablauf der Online-Schulungen schicken Sie bitte per E-Mail an:

xnp@bielefelder-fachlehrgaenge.de

Wir melden uns nach Eingang so schnell wie möglich per E-Mail oder telefonisch bei Ihnen zurück. Bitte schreiben Sie uns per E-Mail insbesondere, sofern Sie nicht fünf Tage vor dem Online-Webinar die Einladung via Zoom erhalten haben. Bitte sichten Sie zuvor, ob die Zoom-Einladung sich bereits in Ihrem Spam Ordner befindet.

Inhaltliche Fragen zum XNotar können Sie in den Online-Live-Schulungen mit Herrn Walter Büttner per Online-Live-Chat stellen. Bei darüber hinaus gehenden technischen Fragen zur Einführung von XNotar wenden Sie sich bitte an die Bundesnotarkammer. Diese ist Ihr direkter Ansprechpartner für die weitere Verbesserung von XNP und XNotar:

https://onlinehilfe.bnotk.de/