56. Notariatsmitarbeiter Gütersloh: im Parkhotel Gütersloh

Freitag, 18.10.2019
Von unseren Topreferentinnen und -referenten werden in dieser Veranstaltung die untenstehenden Themen behandelt.
Die Fortbildungsveranstaltung für Notariatsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter findet  am Freitag, 18.10.2019 im Parkhotel Gütersloh statt.

Veranstaltungsort: Parkhotel Gütersloh

Der Preis beinhaltet Tagungsunterlagen, Mittagessen, Pausengetränke, Kaffee, Tee und Gebäck. Nach dem Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung nebst Rechnung sowie eine Anfahrtsbeschreibung zum Tagungsort. Die Tagungsunterlagen erhalten Sie am Lehrgangstag vor Ort.

Für das 2. Halbjahr 2019 bieten wir Ihnen ingesamt zwei Fortbildungsveranstaltungen für Notariatsmitarbeiter an: am 17.10. (55. Notariatsmitarbeiter) und 18.10. (56. Notariatsmitarbeiter) in Gütersloh an.

Agenda

Frank Tondorf

Selbständiger, freiberuflicher Notarleiter; GNotKG-Service; Betreuung und Schulung von Mitarbeitern in Notariaten, Essen

Vertragsvorbereitung, -gestaltung und Abwicklung von Grundstücks-, Wohnungseigentums- und Erbbaurechtskaufverträgen

Freitag 09:00-16:15 Uhr

Detailinfos

Unser Referent Frank Tondorf  wird aus heutiger Sicht auf folgende Detailthemen eingehen:

  • I. Allgemeine Hinweise
    1. Auftragsannahme
    2. Grundbucheinsicht
    3. Vorzeitige Beendigung des Verfahrens, Sicherung der Gebühren
  • II. Allgemeine Hinweise zum Kaufvertragsrecht
    1. Angebot und Annahme
    2. Abwicklung mit oder ohne Notaranderkonto
    3. Treuhandaufträge
    4. Kaufpreisfinanzierung, Sicherstellung durch Grundpfandrechte
    5. Familien-, Betreuungs- oder nachlassgerichtliche Genehmigung
    6. Grundstücksteilflächenverkauf
    7. Zwangsversteigerung, Zwangsverwaltung, Insolvenz
  • III. Erbbaurechtskaufvertrag
    1. Besonderheiten
    2. Eintritt in den Erbbaurechtsvertrag
    3. Zustimmung des Grundstückseigentümers zur Veräußerung oder Belastung
  • IV. Wohnungs- und Teileigentumskaufvertrag
    1. Besonderheiten
    2. Veräußerungsbeschränkung
    3. Verkauf von Sondernutzungsrechten
    4. Begründung von Sondernutzungsrechten
  • V. Musterformulierungen und Anschreiben zu Ziff. I bis IV
    1. Beachtung § 17 Abs. 2a BeurkG Verbrauchervertrag
    2. § 21 GNotKG und die Auswirkung auf die Vertragsgestaltung
    3. GNotKG Vollzug und Betreuung
    4. Verschiedene Beurkundungsgegenstände §§ 109, 110, und 111 GNotKG
    5. Wichtige Gerichtskosten

Frank Tondorf übt eine selbständige, freiberufliche Tätigkeit für Notare in NRW und anderen Bundesländern, bestehend aus GNotKG-Service, Betreuung, Raterteilung, Schulung der Mitarbeiter in den Notariaten, Unterstützung in der Ersteinrichtung von Notarstellen, aus. Er verfügt über Berufserfahrung aus mehr als 40.000 notariellen Amtsgeschäften. Er ist Autor der Fachbücher „50 Tipps zum GNotKG“ und „Notar 2015, 2016 und 2017“

Änderungen vorbehalten           Gesamt:  6 Stunden

Anmeldung nicht mehr möglich

Eine Anmeldung zu diesem Seminar ist nicht mehr möglich!

Veranstaltungsort

Parkhotel Gütersloh, Kirchstraße 27, 33330 Gütersloh, Deutschland

Mehr Details zum Veranstaltungsort

Hotelempfehlungen
  • Parkhotel Gütersloh****, Kirchstr. 27, 33330 Gütersloh, Tel.: 05241/877-0
    Einzelzimmer inkl. Frühstück ab 84 € (Fr./Sa.) bzw. 105 (Woche) zzgl. 12 € Frühstück pro Person/Tag können zum Sonderpreis unter dem Stichwort „Beck Notariatsmitarbeiter “ selber gebucht werden.
    Bestes Hotel im Umkreis, sensationelles Preis-Leistungsverhältnis; Italiener mit mediterranen oder das Parkrestaurant mit klassischen Speisen, tolle Bar!
Anreiseinfos

Anreise mit dem Pkw:

Wenn Sie mit dem Pkw anreisen, nehmen Sie von der A2 die Ausfahrt 24 / Gütersloh, Verl. An der Ampel biegen sie in die Verler Strasse Richtung Gütersloh ein und folgen dem Straßenverlauf. Sie werden nun Schilder des Parkleitsystems sehen. Folgen Sie der roten Parkhausbeschilderung “Zentrum Ost” in der Innenstadt zum “Parkhaus Kirchstrasse”. Das Parkhaus liegt dem Parkhotel gegenüber.

Anreise mit der Bahn:

  • IC/EC bis Hauptbahnhof Gütersloh
  • ICE bis Hauptbahnhof Bielefeld, von dort weiter bis Gütersloh

Das Parkhotel ist nur ca. 5 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Wenn Sie den Bahnhof verlassen gehen Sie links die Kaiserstraße entlang. Nach wenigen 100 Metern beginnt rechts die Kirchstraße. Das Hotel liegt auf der rechten Seite.

Anreise mit dem Flugzeug:

  • Flughafen Paderborn/Lippstadt ca. 40 km
  • Flughafen Dortmund ca. 80 km
  • Flughafen Hannover ca. 110 km
  • Flughafen Düsseldorf ca. 180 km