195. Insolvenzrecht im Hotel Stadt Hamburg in Westerland auf Sylt

Montag 27.05. bis Mittwoch 29.05.2019

Von unseren Topreferentinnen und -referenten werden in dieser Veranstaltung die untenstehenden Themen behandelt.

Die Fortbildungsveranstaltung für Fachanwälte im Insolvenzrecht findet  vom Montag 27. Mai ab 9:00 Uhr bis Mittwoch 29. Mai 2019 um ca. 12:10 Uhr im Hotel Stadt Hamburg in Westerland auf Sylt statt.
Diese Veranstaltungen sind Seminare von 15 Zeitstunden als Pflichtfortbildung für Fachanwälte im Insolvenzrecht nach § 15 FAO, nach deren Ende den Teilnehmern eine Bescheinigung zur Vorlage bei der Rechtsanwaltskammer über die Stunden, die sie anwesend waren, erteilt wird.

Veranstaltungsort: Hotel Stadt Hamburg in Westerland auf Sylt

Während der Tagung sind zwei Mittagessen, die Kaffeepausen sowie die Getränke während der Tagung im Preis inbegriffen. Ebenso ist das Rahmenprogramm für alle Teilnehmer und für eine Begleitperson inklusive:

  • Come together: Begrüßungsbier mit Krabbenbrötchen, Austern und Wein am Mittwoch, 29.05.2019 ab ca. 17.20 Uhr im Kaamp-Hüs in Kampen
  • Wattwanderungen bei List (Termine folgen)
  • Dorfführungen in Keitum (Termine folgen)

Die Seminarunterlagen erhalten Sie am Tagungsort im Ordner und auch auf CD-ROM. Per Mail können die Skripte vor dem Seminar angefordert werden.

Im Vorjahr wurde unser Seminar von den Teilnehmern mit einer hervorragenden Durchschnittsnote von 1,40 bewertet. 

Agenda

Prof. Dr. Georg Bitter

Universität Mannheim, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht,
Bank- und Kapitalmarktrecht, Insolvenzrecht; Vorstandsvorsitzender des Zentrums für Insolvenzrecht und Sanierung an der Universität Mannheim (ZIS)

Insolvenzantragspflichten - aktuelle Entwicklungen / Gesellschafterdarlehen

  1. Insolvenzantragspflichten – aktuelle Entwicklungen, u. a. Zahlungsunfähigkeit und Passiva II, Insolvenzvermeidung durch Rangrücktritte und Patronatserklärungen
  2. Gesellschafterdarlehen – wirtschaftlich vergleichbare Rechtshandlungen, u. a. Treuhand,
    Darlehen im Unternehmerverband, Hybridkapital

Prof. Dr. Markus Gehrlein

Richter am BGH, IX. Zivilsenat (Insolvenzsenat);
Honorarprofessor an der Universität Mannheim

Beraterhaftung / Aktuelle Rechtsprechung

  1. Beraterhaftung insbesondere wegen fehlerhafter Bilanzierung
  2. Aktuelle Rechtsprechung des IX. Zivilsenats des BGH

Dr. Christoph Morgen

Rechtsanwalt u. Fachanwalt für Insolvenzrecht, Steuerberater, Kanzlei Brinkmann & Partner, Hamburg, Chief Insolvency Officer in diversen Insolvenzverfahren, u. a. bei Rickmers Holding AG

Eigenverwaltung / Präventiver Restrukturierungsrahmen

  1. Eigenverwaltung: Vorbereitung und Durchführung in der Praxis
  2. Update Präventiver Restrukturierungsrahmen

Prof. Dr. Heribert Heckschen

Notar, Dresden

Insolvenzrecht in der Vertragsgestaltung

  1. Rückforderungsrechte in der Insolvenz – Aktuelle Entwicklungen
    a) Rückforderungsrecht nach der Restrukturierungsrichtlinie
    b) Neue BGH-Entscheidung
    c) Rechtsprechung der Instanzgerichte
    d) Sichtweise ausländischer Rechtsordnungen
  2. Aktuelle Problembereiche zur Freigabe durch Insolvenzverwalter
  3. Die GbR/Der GbR-Gesellschafter in der Insolvenz -Rechtsprechungs- und Literaturüberblick 2018/2019
  4. Aktuelle Rechtsprechung zur Insolvenz in der GmbH
  5. Familienrecht und Insolvenzrecht
  6. Erbrechtliche Gestaltungen bei insolventen Erblassern/Erben
  7. Praxisprobleme bei der Nachlassinsolvenz

Änderungen vorbehalten           Gesamt: 15 Stunden

Ihre Anmeldung

Ich melde mich hiermit für den Kompaktkurs „Aktuelle Entwicklungen des Insolvenzrechts“ im Hotel Stadt Hamburg in Westerland auf Sylt für 760,00 € (zzgl. gesetzl. USt.) wie folgt an:

Rechtsanwalt/wältin und Fachanwalt/wältin für Insolvenzrecht

Anmeldung Sylt mit KwK
Vorausgefüllt

Kontaktdaten

Geben Sie die Kollegin / den Kollegen an, der Sie geworben hat!

abweichende Rechnungsanschrift

Datenschutz

 Teilbuchungen des Seminars sind auf Anfrage möglich. Der Preis beinhaltet schriftliche Seminarunterlagen gemäß der Buchung und zusätzlich Skripte aller Referenten auf CD-ROM oder per Download, Tagungs- und Pausengetränke und Erfrischungen. Nach dem Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung nebst Rechnung sowie eine Anfahrtsbeschreibung zum Tagungsort.

Schriftliche Stornierungen bis zum 12.04.2019 sind kostenlos. Nach diesem Zeitpunkt ist auch bei Nichtteilnahme der volle Lehrgangspreis zu zahlen. Dem Kunden wird das Recht eingeräumt, ohne Mehrkosten eine Ersatzperson zu stellen.  Das Recht auf Absagen des Lehrganges aus organisatorischen Gründen, z. B. Krankheit der Dozenten oder höhere Gewalt bleibt vorbehalten. Schadensersatz ist in diesen Fällen auf Rückzahlung der Lehrgangsgebühr begrenzt.
Für die Richtigkeit der Inhalte der Lehrgänge wird keinerlei Haftung übernommen.

Veranstaltungsort

Hotel Stadt Hamburg in Westerland auf Sylt, Strandstraße 2, Westerland 25980 Sylt, Deutschland

Mehr Details zum Veranstaltungsort

Hotelempfehlungen

Unterkünfte auf Sylt finden Sie unter:    www.sylt-tourismus.de | www.wenningstedt.de | www.westerland.de | www.hrs.de | www.rantum.de | www.sylt-keitum.de | www.trivago.de | www.ida-klein.de | www.kampen.de | www.sylt-travel.de |  www.traum-ferienwohnungen.de

Hotel Stadt Hamburg/Westerland****www.hotelstadthamburg.com04651/8580DZ ab 260 €/EZ ab 110 €

Hotels und Pensionen / OrtsteilSterneHomepageTelefonÜbernachtungskosten pro Nacht
Hotel Sylter Hof/Westerland****www.sylter-hof.de04651/8570DZ ab 180 €/EZ ab 149 € inkl. Frühstück
Aubis Hotel Sylt/Westerland***www.aubishotel-sylt.de04651/9960DZ ab 132 €/EZ ab 94 € inkl. Frühstück
Hotel Marin/Westerland***www.marinhotel.de04651/92800DZ 109 €/EZ 82 € inkl. Frühstück
Hotel Miramar/Westerland****www.hotel-miramar.de04651/8550DZ ab 315 €/EZ ab 220 € inkl. Frühstück
Dorint Strandresort/Westerland****www.dorint.com/sylt04651/850105DZ ab 290 €
FeWo Zur Alten Gärtnerei/Westerlandwww.alte-gaertnerei-sylt.de04651/824480FeWo ab 140 €
Appartement Hus/Westerlandwww.buehling-sylt.de04651/22810Ferienwohnung ab ca. 70 €
Hotel Reethüs/Kampen***www.reethues-sylt.de04651/98550DZ 195 – 260 €/EZ 180 € inkl. Frühstück
Hotel Rungholt/Kampenwww.hotel-rungholt.de04651/44848DZ 257 – 299 €/EZ 137 – 176 € inkl. Frühst.
Walter’s Hof/Kampen****www.walters-hof.de04651/98960Appartement ab 190 €
Sylter Domizil/Wenningstedt****www.sylter-domizil.de04651/82900DZ ab 100 € inkl. Frühstück
Lindner Windrose/Wenningstedtwww.lindner.de04651/9400DZ 207 € inkl. Frühstück
Hotel Kiose/Wenningstedt***www.hotel-kiose.de04651/98470DZ ab 120 €/EZ ab 87 €
Prof. Dr. von Jeinsen/Wenningstedt****0177/6051132100 bis 210 €/Nacht
Landhaus Stricker/Tinnum*****www.landhaus-stricker.de04651/88990DZ ab 275 €/EZ ab 170 € inkl. Frühstück
Severin´s Resort & Spa/Keitum*****www.severins-sylt.de04651/460660EZ ab 290 €
RAin Annette von Wiedebach/Archsumvon.wiedebach@scholz-luehring.de0151/505001943 Appartements ab 60 €
Ferienwohnung Klemt/Archsumwww.sylt-travel.de04651/23426Ferienwohnung ca. 70 €
FeWo Singer/Morsumwww.sylt-travel.de04651/890710Ferienwohnung ab 65 €
Litzkow FeWo u. Häuser/Morsumwww.litzkow-sylt.de04651/4609810FeWo u. Häuser ab 60,00 €
Hotel Watthof/Rantum****www.watthof.com04651/8020DZ ab 230 €/EZ ab 175 € inkl. Frühstück
Dorfhotel Sylt/Rantum****www.dorfhotel.com04651/4609105Appartement 140 – 240 €
Grand Spa Resort A-rosa/List*****www.resort.a-rosa.de04651/967500DZ ab 308 €
FeWo Kramer/List0171/5514442Ferienwohnung 115 – 145 €
Haus Schößler/Hörnumwww.schoessler-sylt.de05922/990747Ferienwohnung ab 75 €
GC Budersand Sylt/Hörnum*****www.budersand.de04651/4492720DZ ab 350 €/EZ ab 270 € inkl. Frühstück

Anreiseinfos

Flüge nach Sylt

Bequeme An- und Abreise ab München, Frankfurt am Main, Köln/Bonn, Düsseldorf sowie Bern via Basel, Hamburg, Mannheim, Stuttgart, Zürich, Nürnberg, Berlin und Dresden (Flughafen Sylt, Tel. 04651/920612)

Deutsche Bahn nach Sylt

Die direkte Zugverbindung von und nach Hamburg dauert circa drei Stunden (www.deutschebahn.com). Eine Anreise per Auto und dem DB AutoZug SyltShuttle, www.syltshuttle.de, oder RDC Autozug, www.rdc-deutschland.de (beide täglich in der Zeit von 5.00 – 21.00 Uhr, von Niebüll nach Westerland in 35 Minuten) oder mit der Fähre, www.syltfaehre.de, ist ebenfalls problemlos möglich.